Kommunalwahl 2020 in Emmerich am Rhein
BGE will Hinze nicht unterstützen

Emmerich braucht eine neue Stadtpolitik, denn Emmerich kann mehr.
Am geschichtlich bedeutsamen 9. November traf sich die BürgerGemeinschaft Emmerich (BGE) bei "Franz" in der Societät zur Zukunftswerkstatt BGE 2020+. Gemeinsam wurden in einem eintägigen Workshop die entscheidenden Weichen für die Kommunalwahl 2020 und die nächste Wahlperiode gestellt. Die BGE will eine neue Stadtpolitik für Emmerich und seine Ortsteile. Eine neue Stadtpolitik benötigt neue Ideen und dynamische Gestaltungskraft. Sie erfordert mutige Veränderungen durch unverbrauchte und tatkräftige Köpfe - in und außerhalb des Rathauses. Die BGE will deshalb im Jahr 2020 den Bürgermeisterwechsel und zweitstärkste politische Kraft vor der SPD werden, um eine neue Stadtpolitik verantwortlich mitzugestalten. Ein weiter so mit Peter Hinze als Bürgermeister, ist für die BGE keine Option. Anstatt jetzt die politische Verantwortung für das Neumarkt-Desaster während seiner laufenden Amtszeit zu übernehmen, will Bürgermeister Hinze im Jahr 2020 für seine SPD noch einmal ins Rennen um das Bürgermeisteramt gehen. Peter Hinze hat bereits kurz nach Amtsantritt im Oktober 2015 sein Wahlversprechen zum Neumarkt gebrochen. Die schwerwiegenden Folgen für unsere Innenstadt müssen der Emmericher Einzelhandel und die Bevölkerung noch lange ertragen.
Wir wollen im Jahr 2020 den Wechsel am Ratstisch und in der Führung des Rathauses. Mit uns als starker kooperativer Partner werden die notwendigen Veränderungen in Emmerich am Rhein auf den Weg gebracht. Die BGE will diesen Veränderungsprozess aktiv mitgestalten und politische Verantwortung übernehmen. Die noch offene Frage nach einem BGE-Bürgermeisterkandidaten wird bis zur Mitgliederversammlung Ende März 2020 entschieden. Die Emmericher Bürgerschaft und nicht die Politik entscheidet am 13. September 2020, wem sie vertraut und zutraut, eine lebenswerte Stadt neu zu gestalten. Die BGE ist als verlässlicher kooperativer Partner die einzige Alternative für Emmerich. Wir stellen uns mit einem starken Team aus Jung und Alt den kommenden Herausforderungen - für die Zukunft und zum Wohle unserer Heimatstadt.

Autor:

BürgerGemeinschaft Emmerich (BGE) aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.