Politik hat eine Gesprächsrunde eingesetzt
CDU - Förderung für Musikvereine soll mit dem Stadtverband beraten werden

EMMERICH – Bürgermeister und Verwaltung wollten die Zuschüsse für die Musikvereine in Emmerich nicht erhöhen. Die Politik hat auf Antrag der CDU eine Gesprächsrunde zur Erörterung beschlossen.
Der Stadtverband für Musik in Emmerich hat eine Erhöhung der Zuschüsse gefordert. Die Verwaltung schlug vor, dem Antrag nicht zu folgen. Mit dieser Lösung war die CDU nicht zufrieden.

Fraktionschef Dr. Matthias Reintjes beantragte stattdessen ein Gespräch in kleinerer Runde zu führen, ähnlich wie es jüngst mit dem Stadtsportbund gemacht wurde. „Es gibt da auch eine gefühlte Ungleichbehandlung der Vereine“, ergänzte Reintjes. All dies könne man in dieser Runde klären. Der Antrag der CDU wurde durch den Ausschuss angenommen.

Autor:

CDU Emmerich am Rhein aus Emmerich am Rhein

Geistmarkt 1, 46446 Emmerich am Rhein
info@cdu-emmerich.de
Webseite von CDU Emmerich am Rhein
CDU Emmerich am Rhein auf Facebook
CDU Emmerich am Rhein auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen