Embricana in Emmerich nimmt Betrieb auf
Bad und Sauna öffnen in Kürze wieder

Das Embricana öffnet am Tag der deutschen Einheit wieder seine Pforten. Foto: Archiv
  • Das Embricana öffnet am Tag der deutschen Einheit wieder seine Pforten. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Marc Keiterling

Wasserratten und Saunafans können sich freuen: Ab dem 3. Oktober öffnet das Embricana wieder seine Pforten. Die Saunalandschaft und das Bad werden mit Ausnahme des Montags (für Vereine und Schulen reserviert) zu den üblichen Zeiten öffnen.

„Die Vorgaben in der Coronaschutzverordnung sind mittlerweile so, dass wir unseren Kunden - zwar noch mit einigen Einschränkungen, aber immerhin - nahezu die bewährte Entspannung und das bekannte Spaßbad-Erlebnis bieten können“, erklärt Embricana-Geschäftsführer Udo Jessner die Entscheidung zur Wiedereröffnung.

Durch die Coronaschutzverordnung ist die Anzahl an Besuchern zwar noch begrenzt. Die räumlichen Gegebenheiten im Embricana ermöglichen es aber, dass täglich über 200 Personen das Schwimmbad und über 60 Personen die Sauna nutzen können.

Anders als in vielen benachbarten Bädern üblich, wird es im Embricana keine Zeitfenster oder ähnliches geben. „Wir werden unser Schwimmbad dienstags bis freitags von 10 bis 21 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr öffnen und bieten alle gewohnten Tarifoptionen an“, so Jessner.

Allerdings müssen sich die Badegäste vorab über die Internetseite ein E-Ticket kaufen. „Aufgrund der vorgeschriebenen Maximal-Besucherzahl und der Besucherdatenerfassung ist das nicht anders möglich.“ Die E-Tickets können frühestens sieben Tage im Vorfeld gekauft werden und werden solange angeboten, wie ein Kontingent verfügbar ist. Einzig beim Frühschwimmen, das zukünftig dienstags bis freitags von 6 bis 9 Uhr stattfindet, ist eine Barzahlung vor Ort möglich.

Autor:

Marc Keiterling aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen