Emmerich / Stadtbild / Umwelt / Müllabfuhr Emmerich - Kleve - NRW - Niederrhein
Emmerich, so doch nicht ;-)

7Bilder

Emmerich am Rhein, Abfallbeseitigung ;-)

Es ist doch so einfach eine Mülltonne zu befüllen, oder ?
Heute habe ich es wieder gesehen. Auf dem Abfuhrplan stand Plastik, gelbe Tonne oder gelber Sack.
Also Deckel auf, Plastik rein. Ja dürfte kein Problem sein sollte man meinen.
Doch, ist es aber, wenn nämlich der Plastikmüll über den Rand ragt und der Deckel nicht mehr richtig schließt. Muss doch nicht sein, dafür gibt es ja die gelben Plastiksäcke. Doch auch diese sind mit Vorsicht zu entsorgen.
Heute war wieder mal kräftiger Wind in den Straßen von Emmerich und da kann es passieren das er die Plastiksäcke durch die Straßen treibt. Was bei solchen Wind auch bei überfüllten gelben Tonnen geschiet, sieht man auf dem Foto. Deckel werden aufgeweht und alles was der Wind dann greifen kann wird auf den Straßen und in die Vorgärten verteilt. Bunt, aber kein schöner Anblick! Ach es sammelt schon irgend Jemand wieder ein. Für die Umwelt !!!

Autor:

Henry Stenske aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

37 folgen diesem Profil

13 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.