19 Stunden zwei Titel !

18Bilder

Nach dem Gewinn des Kreispokals am Vorabend musste die D-Jugend des SV Vrasselt am nächsten morgen auf ihrer eigenen Platzanlage schon wieder ran. Wurden doch am Samstag den 23.06.2012 die Stadtmeisterschaften ausgespielt. Eine einmalige Möglichkeit an zwei aufeinander folgenden Tagen zwei Titel zu gewinnen. Dieses Ziel war die Marschrute, die durch die Trainer ausgegeben wurde. So konnte man eine super Saison mit zwei Titeln beenden. Zum 100 jährigen Vereinsjubiläum wäre das auch noch ein schönes Geschenk für den gesamten Verein. Diese Chance liesen sich die Jungs der Blau Weißen nicht entgehen. Im ersten Spiel traf man auf die Fortuna aus Elten. Hellwach und konzentriert ging man in diese Begegnung. Am Ende der 20 minütigen Spielzeit stand es 7:0 für die Vrasselter. Als nächster Gegner stand der abgestiegene Ligakonkurrent VfB Rheingold auf dem Plan. Auch hier wurde die Stärke der Blau Weißen in dieser Saison sichtbar. Schöne Kombinationen und Spielzüge prägten das Spiel des Titelfavoriten. Am Ende stand ein verdientes 2:0. Im dritten und letzten Spiel brauchte man eigentlich nur einen Punkt um den Titel zu holen. Hiermit gab sich aber die Mannschaft nicht zufrieden. Auch hier eine geschlossene Mannschaftsleistung gepaart mit schönen, technischen Einlagen. Mit 5:0 wurde auch die letzte Begegnung an diesem Tag gewonnen. Jetzt war es soweit, in 19 Stunden holte die D-Jugend des SV Vrasselt überlegen zwei Titel. Keiner kann sich daran erinnern ob es so etwas schon mal gegeben hat. Der Jubel kannte keine Grenzen mehr. Eine (Kinder-) Sektdusche jagte die andere und alle waren sich einig das das ein super Saisonfinale war.
Die Platzierung waren:
1. SV Vrasselt, 2. VfB Rheingold, 3. Fortuna Elten, 4. DJK Hüthum.
Zum Kader des SV Vrasselt gehörten: Sebastian Volkmar, Torben Kroker, Timo van Holt, Oliver Derksen, Tobias Reichelt, Moritz Remke, Paul van de Sand, Niklas König, Joel Manoch, Nils Geerling, Tom Versteegen, Lukas Fingerhut, Max Gühnen, Maik Boch.

Autor:

Sven Kroker aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen