Leichtathleten bei den Kreismeisterschaften in St. Tönis

Bei den Kreismeisterschaften der Frauen/U20/U18/U16 nahmen drei Athleten der DJK Hüthum-Borghees teil. Die Kreismeisterschaften wurden in Tönisvorst vom Leichtathletikverein St. Tönis ausgerichtet. Bei ziemlich durchwachsenen Wetter konnten trotzdem sehr gute Ergebnisse und Bestleistungen aufgestellt werden. Roxana Peters (W15) sich im Hochsprung den Kreismeistertitel mit 1,40m. Einen sehr guten Vizekreismeistertitel holte sie sich im 100m Lauf. Im Vorlauf blieb die Zeit bei 13,89sec stehen und im Endlauf lief sie eine sehr gute 13,91sec. und somit neue Bestleistung. Auch im Kugelstoßen holte sie sich eine neue Bestleistung. Sie kam auf dem 3. Platz mit 8,03m. Platz4 holte sie sich im Weitsprung mit 4,63m. Ihre Schwester Joana Peters (U18) holte sich im Kugelstoßen den Vizekreismeistertitel mit 9,46m mit neuer Bestleistung. Platz 3 holte sie sich gleich dreimal. Im Weitsprung kam sie bis zur 4,26m Marke, im Speerwurf warf sie den 600g Speer 26,27m weit, und den 1kg schweren Diskus warf sie 21,27m. Lisa Rosen (U18) rannte die 100m in 13,99sec, die für de 3. Platz reichten. Noch einen dritten Platz holte sie sich im Hochsprung mit 1,40m.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen