Letztes Spiel beim Meister

4Bilder

Das letzte Meisterschaftsspiel bestritt die D-Jugend des SV Vrasselt beim Meister der Saison, dem VfL Rhede. Hatte man das Hinspiel doch verdient mit 3:1 gewonnen musste man sich heute bei schönstem Wetter mit 5:0 geschlagen geben. Mit nur neun Spielern trat man in Rhede an. Doch wer erwartet hatte das man den Sieg so einfach abtreten würde hatte sich getäuscht. Der VfL Rhede tat sich sehr schwer und konnte das erste Tor erst in der 40.Spielminute erzielen. Hatten die Gäste in den ersten 10. Minuten sogar die Möglichkeit in Führung zu gehen, spielte ansonsten nur die Meistermannschaft. Die Überraschungsmannschaft der Saison aus Vrasselt kämpfte um jeden Meter des Rasen. Nach der 1:0 Führung fielen die Tore in der 44.,47.,56. und 58.Minute schnell hintereinander. Doch auch jetzt wurde immer noch gut gegen Ball und Gegner gearbeitet. Ein großes Kompliment an die Neun die über 60 Minuten alles für Verein und Mannschaft gegeben haben. Hatten doch alle das Spiel unserer C-Jugend um den Klassenerhalt im Hinterkopf, welches ab 15.00 Uhr auf unserem Platz stattfinden sollte. Da ging es ja auch um unsere Zukunft. Doch durch den 4:1 Heimsieg gegen VfL Rhede II ist jetzt klar das auch wir nächstes Jahr weiter in der Leistungsklasse spielen dürfen. Dafür Glückwunsch dem Trainer und der C-Jugend Mannschaft. Wir sind mit der abgelaufenen Saison, die wir als Tabellen vierter und mit dem erreichen des Endspiels auf Kreisebene abschließen, sehr zufrieden. Unsere gesetzten Ziele haben wir frühzeitig erreicht und sogar getoppt. Jetzt freuen wir uns auf das Endspiel gegen unseren heutigen Gegner. Wir hoffen auf ein spannendes und faires Spiel.

Autor:

Sven Kroker aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen