Rita Hübers aus Emmerich initiiert Postkartenaktion an Bischof Genn

2Bilder

Kehrt denn hier in der St. Christophorus-Gemeinde nie Ruhe ein. Von dieser Aktion wurden wir gestern durch eine E-Mail informiert. Weihnachten steht vor der Tür und dann so etwas: Rita Hübers initiiert Postkartenaktion an Bischof Genn und betont dann noch: ,,Das geht nicht gegen Pastor Karsten Weidisch.'' Damit erreicht die Kritik an Pastor Karsten Weidisch in der Christophorus-Gemeinde doch wieder einen neuen Höhepunkt.
Frau Hübers hat eine Postkarte entworfen, auf der vorne ein Weihnachtsmann mit Friedenstauben zu sehen ist. Auf der Rückseite ist zu lesen ,,Frieden und Versöhnung zur Weihnachtszeit? Friede den Menschen auf Erden? Wer spricht die Worte der Versöhnung in St. Christophorus Emmerich? Müssen wir auf den Weihnachtsmann hoffen oder können wir auch von anderer Stelle Hilfe erwarten?' Lieber Bischof Genn, wir wünschen Ihnen ein friedliches Fest und hoffen auf Ihre Hilfe.'' Muss das nun wieder sein? frage ich mich.
Ich begrüße es, dass Pastor Karsten Weidisch sowie Andrea Schaffeld und Hermann Josef Tebaay vom Rat der Seelsorgeeinheit reagiert haben und E-Mails mit der Postkarte an alle wichtigen Personen der Pfarrgremien versendet haben.

Autor:

Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

18 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.