tolles Ferienprogramm im Jugendcafe

2Bilder

Volles Programm in den Sommerferien im Jugendcafe am Brink
Gerade weil so viele Vereine und Verbände in den Ferien pausieren, wird das Jugendcafe für alle Emmericher Kinder und Jugendlichen während der Sommerferien montags bis donnerstags ab 14:00h geöffnet! So kann sich dann innen wie außen bei Fußball, Tischtennis und Co. ausgepowert oder bei PS2, der WII oder den zahlreichen Spielen entspannt werden. Zu diesen Aktionen, die durch die kreativen und musikalischen Angebote der Mitarbeiter ergänzt werden, ist das Jugendcafé natürlich weiterhin ein zentraler Treffpunkt in der Stadt, ohne Verzehrzwang und völlig wetterunabhängig!
Als wäre dies noch nicht genug, hat die Einrichtung auch noch ein extra- Ferienprogramm für die 4., 5. und 6. Ferienwoche auf die Beine gestellt, was gar keine Wünsche mehr offen lässt!
So beginnt die erste Programmwoche am 15. August mit einer Fahrt zur Soccerhalle Hasselt. Dort kicken alle ab 10 Jahre auf dem Kunstrasen-Court. Abfahrt ist um 13.30h am JuCa. Der Kostenanteil für die Halle und die Fahrt beträgt nur 5,-€ pP, um Anmeldung wird gebeten. Spannend wird es dann am Dienstag, den 16. August, ab 14:00h, wenn es heißt: „die perfekte Minute – 60 Sekunden, die zeigen, was du drauf hast!“ In dem aus dem Fernsehen bekanntem Spiel werden alle Sinne und höchste Konzentration gefordert und wer die besten Nerven zeigt, hat Chancen einen der tollen Preise zu gewinnen. Nach dem pro kids Frühstück von 9:oo -11.30h wird der Mittwoch ab 14.00h ganz künstlerisch, denn die Sommermode 2011 wird mit allen Besuchern mittels Batik- und Textilfarben selbst gestaltet. Es können eigene Shirts mitgebracht werden oder zu je 2,-€ auch vom Jugendcafe übernommen werden.
Von Donnerstag, den 18. bis Freitag den 19. August begibt sich das JuCa auf eine große Fahrt mit Übernachtung zum Eyler See. Für alle Kinder ab 10 Jahre werden Nachtwanderungen, Outdoor-Spiele und ein Besuch des Kletterparks angeboten. Die Kosten belaufen sich auf nur 15.-€ pP, um Anmeldung bis zum 8. August wird gebeten. Wem es dann immer noch nicht reicht, ist in dieser Woche sogar am Samstag im JuCa willkommen! Ab 18:00h heißt es wieder „Ü-12-Lounge-Party“, das heißt alle jungen Leute ab 12 Jahre treffen sich ab 18:00h zur Disco in geselliger Atmosphäre, bei cooler Musik vom Discoteam „Double Chris O“.
Für Montag und Dienstag, dem 22. und 23. August, konnte die Feuer- und Hula-Hoopkünstlerin NinaCC gewonnen werden! Ab 14:30h weiht sie alle Interessierten ab 9 Jahre in die Kunst des Feuer- und Poijonglierens ein, die sogar selbst hergestellt werden – und vielleicht gelingt am Ende der zwei Workshoptage sogar eine Aufführung? Die Kosten betragen hier nur 1,- pP, um Anmeldung wird gebeten.
Am Mittwoch dann möchte das Jugendcafé von allen Kindern ab 8 Jahre wissen: “Wie gut kennst du Emmerich?“ Diese Frage soll eine große Stadtrallye beantworten, die um 14.00h beginnt und bei der es natürlich auch Preise zu gewinnen gibt.
Am Donnerstag, den 25. August, geht es aufgrund der zahlreichen Nachfragen endlich wieder zum Irrland nach Twisteeden. Die Abfahrt findet um 12:30h am Jugendcafé statt, die Kosten betragen für den Bus, den Eintritt und das Grillen nur 7,-€ pP, eine Anmeldung ist bis zum 15. August von Nöten. Je nach Wetterlage bitte Badesachen mitbringen!

In der letzten Woche der Ferien hebt das Jugendcafé ab, denn es begibt sich im Rahmen einer Themenwoche in das Weltall und schafft sich sogleich einen eigenen JuCa-Planeten! Das heißt, ab Montag, den 29. August, wird ab 13:00h mit allen ab 8 Jahre geschraubt, gehämmert und modelliert, bis es außerirdisch ist – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Zusätzlich wird es noch eine kleine Tauschbörse für alle Sammler der überaus beliebten Force- und Match Attax-Karten (Star Wars und Fußball) geben.
Am Dienstag wird der JuCa-Planet sportlich, wenn ab 14.00h die große „Astronautenolympiade“ startet. In den Disziplinen Planetenhüpfen, Meteoritensturm und schwarzes Loch gilt es die überirdischen Meister zu finden.
Nach dem pro kids frühstück am Mittwoch, den 31. August, von 9:00-11:30h werden nicht mehr die fernen Welten, sondern „die magischen Orte der Welt“ erkundigt, denn die Fahrt geht für alle ab 10 Jahre zur Ausstellung in den Gasometer Oberhausen. Abfahrt ist um 11.30h am Jugendcafe und nach dem Besuch der Ausstellung und einem Bummel durch das CentrO Oberhausen werden alle gegen 18:30h zurück sein.
Nach all den überirdischen Aktionen darf natürlich auch die Erholung nicht zu kurz kommen. Deshalb steht der Donnerstag, der 1. September ganz im Zeichen der außerirdischen Küche. Ab 14:00h wird ein Dinner unter anderem mit Astronautenbrot, Marsbowle und Wolkentorte zubereitet und gemeinsam genossen werden. Auch die Vorbereitungen für die am Freitag, den 2. September stattfindende Astronautendisco werden getroffen. Das heißt neben dem Aufbau, wird auch noch ein echter „Spacedance“ einstudiert und der gesamte JuCa-Planet feiertauglich gestaltet. So bildet die Astronautendisco den Abschluss und den Höhepunkt für das diesjährige Sommerferienprogramm des städt. Jugendcafés am Brink.
Die Details zu den einzelnen Angeboten gibt es natürlich auch auf der Homepage: www.am-brink.de und telefonisch unter 02822-791634.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen