"Aus drei wird eins, wird die KAB "Nikolaus Groß" Emmerich

Generalversammlung
7Bilder

Nachdem in vielen Vorgesprächen der Zusammenschluss der KAB-Vereine Heilig-Geist-St. Aldegundis, St. Antonius und St. Martini vorbereitet wurde, standen am 12.07.13 die lt. Satzung vorgeschriebenen Generalversammlungen an.

Zunächst fanden 3 getrennte Einzelversammlungen statt, in denen die KAB-Mitglied der vorgenannten Vereine ihr Votum zum Zusammenschluss abgeben konnten. Das Ergebnis aller 3 Versammlungen war eindeutig, da die insgesamt 42 KAB-Mitglieder einstimmig für den Zusammenschluss votierten.

Im Anschluss fand auf Einladung des KAB-Bezirksverbands Kleve ab 19.30 Uhr die gemeinsame Generalversammlung aller drei KAB-Vereine im Martini-Pfarrheim statt.

Der KAB-Bezirksvorsitzende Dietmar Stalder konnte 46 KAB-Mitglieder begrüßen, die zu dieser wichtigen Versammlung erschienen waren. Stalder bedankte sich bei allen Beteiligten Vorständen und Vertrauensleuten für die gute Vorarbeit und das gute Miteinander in der Vorbereitungsphase.

Nachdem in den Einzelgeneralversammlungen bereits „grünes Licht“ für den Zusammenschluss gegeben wurde, mussten auch die Teilnehmer der gemeinsamen Generalversammlung nochmals ihre Zustimmung erteilen. Auch dieser Beschluss erfolgte einstimmig.

Da die 3 KAB-Vereine auch nach außen hin einen „Neuanfang“ bekunden möchten, stand auf der Tagesordnung auch der Beschluss über einen neuen, gemeinsamen Vereinsnamen. Für den Vorschlag KAB „Nikolaus Groß“ Emmerich votierten alle anwesenden KAB-Mitglieder.
Dietmar Stalder teilte den Anwesenden mit, dass es jetzt erstmalig im KAB-Diözesanverband Münster einen KAB-Verein mit dem Namen „Nikolaus Groß“ gibt.

Dank der guten Vorbereitung wurde der wichtige Tagesordnungspunkt „Wahl des gemeinsamen Vorstandes“ zügig durchgeführt. Alle nachfolgenden neuen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt:

Vorsitzender: Knut Herzog, bisher Heilig-Geist-St. Aldegundis.
Stellv. Vorsitzender: Johannes Looman, Heilig-Geist-St. Aldegundis
Stellv. Vorsitzender: Thomas Steinvoort, Heilig-Geist-St. Aldegundis
Kassierer: Thomas Steinvoort
Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Werbung: Johannes Looman
Schriftführer: Hermann Thelemann, Heilig-Geist-St. Aldegundis
Stellv. Schriftführer: Willi Welters, Heilig-Geist-St. Aldegundis
Bildungsreferent: Johannes Looman
Stellv. Bildungsreferent: Norbert van Haaren, St. Antonius
Leiter Organisation: Willy Steinvoort, Heilig-Geist-St. Aldegundis
Stellv. Leiter Organisation: Michael Loheide, St. Martini
Referent für Seniorenarbeit: Winfried Groll, Heilig-Geist-St. Aldegundis
Beisitzer:
Kurt Benning und Johannes Eimers, St. Antonius
Jürgen Pitthan, Peter Wienhoven und Stefan Steinvoort, Heilig-Geist-St. Aldeg. Herman Trilsbeck und Wilfried Tüshaus, St. Martini
Präses: Max Puttkammer, Heilig-Geist-St. Aldegundis/ St. Antonius

Nach Durchführung des Wahlprozederes übernahm der neue Vorsitzende Knut Herzog die weitere Leitung der Generalversammlung.
Herzog teilte mit, dass die erste Vorstandssitzung am 02.08.13 im „Treffpunkt“ Heilig-Geist stattfindet.

Während des folgenden wichtigen Tagesordnungspunktes stand die Bestätigung der Vertrauensleute durch die Generalversammlung an. Nachfolgende Frauen und Männer wurden einstimmig für die Betreuungsbereiche bestätigt:
Heilig-Geist-St. Aldegundis:
Angelika Bahr, Hendrika van den Bosch, Renate Groll, Moni Heide, Brigitte Herzog, Helma Peters, Kurt Gebbink, Paul Meyer, Dieter Pawlowski, Jürgen Pitthan, Michaela Steinvoort

St. Antonius:
Helga Haan, Renate Rottmann, Wilma Tyssen, Irmgard van Haaren

St. Martini:
Hermann Trilsbeck

Verabschiedet wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder und Vertrauensleute, Leni Hagedorn und Gernot Schulte-Lünzum, die nicht mehr kandidierten.
Die ebenfalls nicht mehr zur Verfügung stehenden Vorstandsmitglieder Klaus Heide und Norbert Koenzen waren nicht anwesend und werden zu einem späteren Zeitpunkt verabschiedet.
Der Bezirksvorsitzende Dietmar Stalder, wie auch der Vorsitzende Knut Herzog bedankten sich herzlich für das langjährige Engagement und überreichten ein kleines Präsent.

Der Kassierer Thomas Steinvoort teilte der Versammlung das weitere Prozedere der Kassenführungen mit. Vor der Verschmelzung der bisher drei selbstständigen Kassen zu einer Kasse, die zum 01.08.13 erfolgt, stehen jeweils drei Kassenprüfungen an.

Da zum 01.08.13 auch das Mandat der bisherigen Kassenprüfer ausläuft, stand auch die Neuwahl von Kassenprüfern auf der Tagesordnung. Nachfolgende Kassenprüferinnen wurden im jeweiligen Wechsel, für 2 Jahre einstimmig gewählt:
Gisela Welters, Irmgard van Haaren, Claudia Ewert und Renate Rottmann.

Nach heutigem Stand, ist die KAB „Nikolaus Groß“ mit 235 Mitgliedern der größte KAB-Verein im Bezirksverband Kleve.
Unter Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ verlas Johannes Looman ein Dankschreiben der Kirchengemeinden St. Johannes der Täufer und St. Christophorus anlässlich der 7-Kirchenwallfahrt.

Zum Schluss der Generalversammlung stellte Präses Max Puttkammer fest, „unser Kind (Nikolaus Groß) wird am 04.08.13 (Gründungsfeier) geboren, im englischen Königshaus steht der Geburtstermin noch nicht fest.“ Weiterhin wünschte Puttkammer den neuen Vorstandsmitgliedern viel Erfolg und bat alle anwesenden KAB-Mitglieder darum, offen zu sein für neue Wege, ohne Kirchturmdenken.

Die nächsten Veranstaltungen:
Dritter Mittwoch monatliches Treffen unter Leitung von Winfried Groll (17.07.)

20.07.13 „Rund um den Kirchturm“
13.30 Uhr ab Vrasselt und 14.00 Uhr ab Treffpunkt
17.00 Uhr Feldgottesdienst im St. Georg-Pfarrheim Hüthum

04.08.13 „Gründungsfeier“
9.30 Uhr Heilig-Geist Kirche anschl. Treffpunkt
Telefonische Anmeldungen erforderlich!

06.09.13 19.30 Uhr „Podiumsdiskussion“ Aldegundis-Pfarrheim

10.09.13 14.00 Uhr „Besichtigung der Pralinen-Manufaktur“ in Rhede

20.09.13 10.00 Uhr „Besichtigung van Nahmen“, Obstsafthersteller in Hamminkeln

01. - 06.10.13 „115-Werte-Werke Aktion“ des Diözesanverbandes, u. a.
02.10.13 - 17.00 Uhr „Erntedank“ im St. Willibrord-Spital,
03.10.13 - 9.00 Uhr „Sternwallfahrt“ nach Marienbaum,
06.10.13 - 14.00 Uhr Abschlussgottesdienst Dom zu Münster

19.10.13: 1. gemeinsame Stiftungsfest der KAB „Nikolaus Groß“
18.00 Uhr Aldegundiskirche anschl. Aldegundis-Pfarrheim

18.01.2014 „Nikolaus Groß Musical“ in Mülheim an der Ruhr

Autor:

Johannes Looman aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen