KAB-Unterbezirk Emmerich: "Das Kreuz des Lebens - Das Kreuz der Kirche"

Wie angekündigt, fand am Freitag, 21.03.14 das jährlich stattfindende sozial-politische Abendgebet des KAB-Unterbezirks Emmerich in der Heilig-Geist Kirche statt.

Aufgrund der derzeitigen kritischen Situation innerhalb der Seelsorgeeinheit St. Christophorus / St. Johannes stellte Unterbezirkspräses, Diakon Max Puttkammer, diese Tatsache unter dem Motto: „Das Kreuz des Lebens – Das Kreuz der Kirche“, in den Mittelpunkt.
Tenor war, dass die Pfarrgemeinde großen Schaden genommen hat und es nur Verlierer gibt. Neben der angespannten Personallage im Seelsorgeteam kommt erschwerend hinzu, dass viele „Ehremamtler“ aus Enttäuschung ihre Ämter niederlegten.

Für die Zukunft kann es nur ein Miteinander geben, wobei sicherlich Pfarrmitglieder über ihren Schatten springen müssen. Max Puttkammer bat die KAB Mitglieder, einen Neuanfang mitzugestalten und zu begleiten.

Im Anschluss fand die Jahreshauptversammlung des KAB Unterbezirks Emmerich im „Treffpunkt“ Heilig-Geist statt.
Der Jahresbericht 2013 wurde durch den Unterbezirks Vorsitzenden Johannes Looman vorgetragen. Erfreulich war, dass innerhalb des Unterbezirks, der aus 3 KAB-Gruppen besteht, einige gemeinsame Veranstaltungen durchgeführt wurden.
Nachdem der Vorstand durch die Versammlung entlastet wurde, standen die turnusgemäßen Neuwahlen an. Da der bisherige Vorstand für eine erneute 2-jährige Wahlperiode zur Verfügung stand, erfolgte die Wahl, wie folgt, einstimmig.
Vorsitzender: Johannes Looman
Stellvertretender Vorsitzender: Knut Herzog
Stellvertretender Vorsitzender: Thomas Steinvoort
Neu in den Vorstand wurden gewählt:
Schriftführer: Hermann Thelemann
Beisitzer: Willy Steinvoort

Auch im Jahr 2014 wird es neben den einzelnen Veranstaltungen der KAB-Gruppen wieder gemeinsame Veranstaltungen des Unterbezirks geben.

Auf Grund des großen Erfolges im Januar 2014, wird ein Besuch des „Nikolaus Groß Musicals“ in der St. Barbarakirche in Mülheim (Ruhr) angeboten. Das Musical wird vsl. am Freitag, 16. und Samstag 17. Januar 2015 aufgeführt. Interessenten dürfen sich gerne mit Johannes Looman, Telefon (02822) 59 60, in Verbindung setzen.

Außerdem soll im September 2014 ein Informationsabend zum Thema „Fracking“ stattfinden.

Da auf Beschluss des KAB Bezirksvorstandes Kleve die jetzigen Unterbezirke neu strukturieren werden sollen, wozu auch schon eine Informationsveranstaltung stattfand, wurde der derzeitige Planungsstand zur Diskussion gestellt.

Autor:

Johannes Looman aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen