Keine Pause für die Kindergarde

9Bilder

Ohne Pause geht es für das Kinderprinzenpaar Torben I, Mariella I und ihrer Kindergarde weiter. Auch heute gab es einen Auftritt nach dem anderen. Den Startschuss des Tages gab es im Hüthumer Kindergarten. Mit einem freudigen Helau und strahlenden Gesichtern zog der Kindertross ein und wurde mit reichlich Applaus der Kindergartenkinder empfangen. Im Anschluss gab es den zweiten Auftritt in der Hüthumer Grundschule. Hier zog man in die mit Schülern, Lehrern und Eltern gut gefüllte Sporthalle ein. Nachdem Programm der Prinzengarde gaben die Schüler der Grundschule ein Lied für alle Anwesenden zum Besten. Nun ging es zur Rheinschule, wo das Schulprinzenpaar Misslina und Adonis schon warteten. Die Tollitäten tauschten ihre Orden aus. Das Lied und der Tanz mit Zugabe wurden lautstark bejubelt. Um 11.45 Uhr war für den Morgen der letzte Termin im Förderzentrum Grunewald. Auch hier, wie bei allen Auftritten der Session, großer Jubel und nur freudige Gesichter. Nach diesem Auftritt ging es in die wohlverdiente Mittagspause, welche bis zum letzten Auftritt an diesem Tag um 15.00 Uhr im St. Martinus – Stift Elten, von jedem gerne genutzt wurde. Als Belohnung für den tollen Auftritt gab es einen Orden und für alle Kuchen mit Fanta, Sprite und Kaffee für die Erwachsenen. Nun freuen sich alle auf den Straßenkarneval mit den beiden Umzügen in Elten und Emmerich bei hoffentlich schönem Wetter.

Autor:

Sven Kroker aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen