Melissa van Marwyk und Daisy Bekker neue Prinzessinen 2013 von Hüthum

die Siegerinnen (jeweils mit ihrem Luftgewehr) links Melissa van Marwyk - rechts Daisy Bekker
2Bilder
  • die Siegerinnen (jeweils mit ihrem Luftgewehr) links Melissa van Marwyk - rechts Daisy Bekker
  • hochgeladen von Christoph Spiegelhoff

Die Mitglieder der Jungschützen in der St. Georg Schützenbruderschaft Hüthum-Borghees e.V. ermittelten am Samstag, den 23. Februar auf dem Schießstand ihre diesjährigen Schüler- und Jugendprinzen mit denkbar knappen Ergebnissen, wie der Jungschützenschießmeister Tim Koenen bei der Siegerehrung feststellen konnte.

Neue Schülerprinzesin wurde Melissa van Marwyk, die mit 29 Ringen auch die höchste Ringzahl des diesjährigen Prinzenschießens der Schülerklasse erreichte. Daisy Bekker aus den Reihen der Jugendschützen sicherte sich mit 25 Ringen die Würde des Jugendprinzen 2013.

Beim Schüler-Prinzenschießen konnte die 2., 3. und 4. Platzierungen (jeweils 28 Ringe) nur durch ein anschließendes Stechen ermittelt werden. Den 2. Platz belegte somit Robin Menting, den 3. Platz errang Julia Spiegelhoff, als 4. ging abschließend Verena Holtkamp aus dem Stechen hervor.

Auch beim Jugendprinzenschießen war die Entscheidung äußerst knapp: so lagen die ersten drei Plätze mit jeweils 23 Ringen gleich auf. Im Stechen konnte sich Daisy Bekker deutlich mit 25 Ringen behaupten. Platz 2 sicherte sich Kevin Koenen und den 3. Platz konnte Tim Koenen für sich verbuchen. Die jeweils ersten beiden Platzierungen vertreten den Verein beim anstehenden Stadt- und Bezirksprinzenschießen.

Vor dem Prinzenschießen wurde die Jahreshauptversammlung der Jungschützen abgehalten. Markus Holtkamp führte gekonnt durch die Versammlung.

Bei den anstehenden Wahlen wurde Tim Koenen zum Jungschützenschießmeister und Tobias Johannsen zum stellv. Jungschützenschießmeister gewählt. Daniel Johannsen wird für die nächsten 2 Jahre die Jungschützenkasse führen. Als stellv. Schriftführerin steht Larissa Hülkenberg, sowie zur Beisitzerin Kenney Bekker weiterhin zur Verfügung. Nadja Bauditz wurde für das Amt der Kassenprüferin wiedergewählt.

Der Jungschützenmeister lobte den Zusammenhalt in der gesamten Gruppe. Für das kommende Jahr sind wieder reichlich Aktionen geplant. Ein besonderes Highligt werden die Bundesjungschützentage im Oktober in Salzkotten sein.

Als besonderen Gast konnte Markus Holtkamp den Pastor Theo van Doornick begrüßen.

die Siegerinnen (jeweils mit ihrem Luftgewehr) links Melissa van Marwyk - rechts Daisy Bekker
Schülerprinzessin 2013 Melissa van Marwyk (links mit Gewehr) – Jugendprinzessin 2013 Daisy Bekker (rechts mit Gewehr) – rechts außen: Pastor Theo van Doornick
Autor:

Christoph Spiegelhoff aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen