Ausbildungsbeginn zur Pflegefachfrau im St. Willibrord-Spital
Krankenhaus gratuliert den fleißigen Azubis

Die neuen Pflegedienstazubis.

Im St. Willibrord-Spital Emmerich haben jetzt sechs Auszubildene zur Pflegefachfrau mit dem ersten Orientierungseinsatz begonnen. Sie wurden vom Pflegemanagement und den zentralen Praxisanleiterinnen mit einer Rose willkommen geheißen.

Nach einem Einführungstag nahmen Melanie Gottwald, Joice Günther, Antonia Kliner, Wibke Nederkorn, Lena Pommerin und Luise Umbach ihren Dienst auf den Stationen auf. Sie freuen sich auf eine interessante Ausbildung, die am 1. August am BZNW (Bildungszentrum Niederrhein Wesel für Gesundheit und Soziales) gestartet ist. In dieser neuen generalistischen Ausbildung sind die bisherigen Pflegefachberufe in den Bereichen Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege zu einem gemeinsamen Berufsbild zusammengeschlossen.

Die Dauer der Ausbildung beträgt drei Jahre. Der theoretische Unterricht findet am BZNW statt. Der 
Stundenumfang: 4600 Stunden im Blocksystem, 2100 Stunden theoretische Ausbildung im BZNW, 2500 Stunden praktische Ausbildung in a) der Akutpflege in stationären Einrichtungen, b) der Langzeitpflege in stationären Einrichtungen und c) der ambulanten Akut- und Langzeitpflege sowie in weiteren Einsatzgebieten

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen