TIK Figuren- und Marionettentheater zeigt „Der Findefuchs“ im Schlösschen Borghees

Wann? 03.12.2017 15:00 Uhr

Wo? Schlösschen Borghees, Hüthumer Straße, 46446 Emmerich am Rhein DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Emmerich am Rhein: Schlösschen Borghees | Am Samstag, 2. Dezember 2017 um 16.00 Uhr und am Sonntag, 3. Dezember 2017 um 15.00 Uhr zeigt das TIK Figuren- und Marionettentheater im Schlösschen Borghees, Hüthumer Straße 180, 46446 Emmerich am Rhein, das Figurenspiel "Der Findefuchs" für Kinder ab 4 Jahren.

Ein kleiner Fuchs liegt einsam und verängstigt im Wald. Er hat seine Mutter verloren. Da kommt eine fremde Füchsin vorbei und beschließt nach anfänglicher Skepsis, ihn mit zu sich nach Hause zu nehmen. Sie nennt ihn ihren "Findefuchs". Zuhause warten ihre eigenen drei Kinder. Wie werden die wohl reagieren? Der Heimweg gestaltet sich schwierig und gefährlich. Doch die Füchsin ist mutig: Sie ist bereit, Gefahren auf sich zu nehmen, zu kämpfen und zu streiten, um dem kleinen Fuchs zu helfen.

Der Autorin Irina Kordschunow ging es vor allem darum, Kindern anschaulich zu erklären, wie wichtig es ist zu helfen. Der "Findefuchs" hat gerade in unserer heutigen Zeit nichts von seiner Aktualität verloren. Sandra Heinzel und Judith Hoymann vom TIK Figuren- und Marionettentheater lassen die Figuren der Geschichte lebendig werden. Mit Masken, Tisch- und Schattenfiguren nehmen sie die Zuschauer mit in die Welt des kleinen Findefuchses.

Vorstellungen:
Samstag, 2. Dezember 2017, 16.00 Uhr
Sonntag, 3. Dezember 2017, 15.00 Uhr (für diesen Termin sind nur noch einige Restkarten erhältlich)


Kartenreservierung (VVK): 4,00 € (Kinder)/5,00 € (Erwachsene) telefonisch unter 02822-51639 oder 0162-8601612 oder per E-Mail an info@tik-emmerich.de.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.