7 Passionsandachten von Aschermittwoch bis Ostern in Ev. Kirche Milspe

Gebetsstille - Zeit für die Meditation
  • Gebetsstille - Zeit für die Meditation
  • hochgeladen von Heinz Kraft

„Auszeiten“ fanden wieder Anklang

Schon zu einer bewährten Einrichtung haben sich die Passionsandachten in der Ev. Kirche Milspe entwickelt. „Auszeiten: Zur Ruhe kommen – Kraft schöpfen – Perspektiven finden“, so lautete wieder das Motto. In den 30-minütigen Andachten sollten die Besucher innerlich zur Ruhe kommen und dem Glauben nach dem Berufsalltag Raum geben. Die sieben Termine, von Aschermittwoch bis Ostern mittwochs von 19.00 Uhr bis 19.30 Uhr, waren thematisch jeweils einer der Sieben Todsünden zugeordnet und regten an, nach den kurzen Ansprachen (Pfr. Christoph Grefe, Pfr. Achim Härtel) bei meditativer Musik die eigenen Haltungen zu reflektieren. Erfreulich war, dass das Angebot von vielen Menschen angenommen wurde, und oft setzten sich nach den kurzen Andachten die Diskussionen im Vorraum oder vor dem Portal fort.

Autor:

Heinz Kraft aus Ennepetal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.