Ein Kommentar von Nina Sikora
PCB ist nicht okay!

Der WAP-Artikel zum Thema.
2Bilder
  • Der WAP-Artikel zum Thema.
  • Foto: WAP
  • hochgeladen von Nina Sikora

Der folgende Kommentar bezieht sich auf den WAP-Artikel "PCB-Diskussion geht weiter", den Sie hier nachlesen können.

Anfang September wurden in Ennepetal erhöhte PCB-Werte in Löwenzahn nachgewiesen und einen Monat später beißen sich alle Beteiligten die Zähne an diesem heiklen Thema aus. Wie gefährlich ist die Belastung wirklich? Wie sind die Ergebnisse der Bodenproben? Was wird getan, um weiteren PCB-Ausstoß zu verhindern? Noch immer sind diese und viele weitere Fragen ungeklärt und nur unzureichend beantwortet. Was ist da los mit der Informationspolitik der Stadt Ennepetal?

Kein Wunder, dass auch die Spekulationen immer lauter werden. Soll da etwa wer geschützt werden? Spielen "gute Verbindungen" zum Rathaus eine Rolle in dem Fall? Warum und was hält die Stadt zurück und aus welchen Gründen?

Ja, ich könnte natürlich noch konkreter werden und mich an den Spekulationen beteiligen, doch ich tue lieber etwas anders: Ich fordere die Stadt Ennepetal und die Kresiverwaltung zum Wohle der Bürger dazu auf, endlich Klartext zu reden und für eine lückenlose und breitgefächerte Aufklärung zu sorgen und nicht nur mit Telefon-Hotlines und FAQ-Listen vermeintliche Sicherheit zu suggerieren.

Liebe Stadt Ennepetal, die WAP ist gerne bereit, bei der Verbreitung der Infos zu helfen.

Der WAP-Artikel zum Thema.
Kommentar von WAP-Redakteurin Nina Sikora
Autor:

Nina Sikora aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.