Über 40 Institutionen beim Frühjahrsputz aktiv
Dank an "Saubermänner"

Bürgermeisterin Imke Heymann freut sich über den Einsatz der Freien evangelischen Gemeinde beim Frühjahrsputz.
  • Bürgermeisterin Imke Heymann freut sich über den Einsatz der Freien evangelischen Gemeinde beim Frühjahrsputz.
  • Foto: Stadt
  • hochgeladen von Lokalkompass Schwelm

Über 40 Vereine, Schulen, Kindergärten und private Institutionen beteiligten sich am Wochenende wieder am Ennepetaler Frühjahrsputz. So konnte Bürgermeisterin Imke Heymann viele fleißige Unterstützer an ihren unterschiedlichen Einsatzorten antreffen und sich persönlich bei ihnen für ihren Einsatz bedanken.

Was kam an Müll nicht alles zum Vorschein: Einkaufswagen, Autoreifen, Eisenteile, Flaschen sowie Plastik- und Papiermüll. Besonders freuen konnte sich ein Jugendlicher, dessen Geldbörse inklusiv Personalausweis gefunden wurde. Noch am Samstag konnte der Besitzer informiert und ihm das wichtige Dokument übergeben werden.
Gern nahmen die Akteure die Einladung der Bürgermeisterin an, sich nach getaner Arbeit in der Rathauskantine zu stärken. Dabei blieb dann auch kein Platz leer und die fleißigen Saubermänner und –frauen konnten sich über die ein oder andere Begebenheit während der Aktion austauschen.
„Herzlichen Dank für dieses besondere Engagement. Ein liebevolles Geburtstagsgeschenk unserer Ennepetalerinnen und Ennepetaler an unsere Stadt zum 70. Geburtstag“ freut sich Bürgermeisterin Imke Heymann über die Unterstützung beim diesjährigen Frühjahrsputz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen