Grüne Anfrage/Anregung zu einem möglichen Einstieg in die Elektromobilität

2Bilder

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Wiggenhagen,

ab diesem Jahr bezieht die Stadt Ennepetal für alle Liegenschaften Ökostrom.

Aus Sicht der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen gibt es sicherlich Fahrzeuge in der Stadtverwaltung bzw. den Stadtbetrieben, die am Tag weniger als 100 km zurücklegen. Somit eignen sich diese Fahrzeuge optimal für den Einsatz von Elektromobilität.

Somit möchten wir folgende Überlegung anregen: Können diese Teile des städtischen Fuhrparks schrittweise durch Elektrofahrzeuge ersetzt werden?

Die betreffenden Fahrzeuge könnten mit Ökostrom betankt und somit deutlich klimafreundlicher fortbewegt werden. Aus unserer Sicht wäre dies ein deutlicher Schritt in Richtung einer zukunftsorientierten und umweltfreundlichen Stadt.

Autor:

Sven Hustadt aus Ennepetal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.