Kampfkunstlehrgänge für Jedermann
Torakai e.V. bietet neue Lehrgänge im neuen Jahr an

Der Kampfkunstverein Torakai e.V. in Ennepetal beginnt das neue Jahr mit neuen Impulsen.
Zu Beginn des Jahres startet der Verein am Samstag, den 30.3.19 mit einem Tai Chi Lehrgang mit Dieter Kießwetter, 4. Dan Wushu und 6. Dan Karate. In dem vierstündigen Lehrgang in der Sporthalle des Berufskollegs Ennepetal werden die Geschichte des Tai Chi, die Prinzipien der Grundtechniken, Entspannung und Meditation sowie Selbstverteidigung vermittelt. Die Teilnahme ist kostenfrei, es sind lediglich Sportkleidung und Sportschuhe vonnöten. Eine Anmeldung und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Im Mai beginnt die Kyusho-Jitsu Lehrgangsreihe für Einsteiger mit dem international anerkannten Referenten Achim Keller, 8. Dan Kyusho-Jitsu und 8. Dan Karate. Dabei handelt es sich um das Wissen um die Vitalpunkte des menschlichen Körpers und deren Stimulation, wie es auch in der Akkupunktur angewandt wird. Diese Stimulation kann sowohl in positiver, schmerzlindener als auch in negativer, Schmerz zufügender Weise ausgeübt werden. Das Ziel der Lehrgänge ist die Vermittlung der Grundlagen der traditionellen Kampfkunst und deren Anwendung in der Selbstverteidigung. Der erste Termin startet am 25.5.19 in der Turnhalle 1 der Friedenshöhe. Die Gebühr beträgt 20€ pro Termin, Sportkleidung und Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Weitere Informationen unter www.torakai.de, auf der Torakai Facebookseite und unter email@torakai.de.

Autor:

Birte Frenzel aus Ennepetal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen