Mit Schimanski vor der Kamera - Casting-Agentur Eick gibt fünf wap-Lesern die Chance

Bei den Dreharbeiten zu „Upgrade“: Yasmin Lehmann mit dem Schauspieler Thure Lindhardt („Illuminati“). Foto: privat
  • Bei den Dreharbeiten zu „Upgrade“: Yasmin Lehmann mit dem Schauspieler Thure Lindhardt („Illuminati“). Foto: privat
  • hochgeladen von Carmen Möller-Sendler

Götz George als Ruhrpott-Kommissar Schimanski - das ist eine deutsche Fernsehlegende. Sogar eine sehr lebendige, die in diesen Tagen wieder vor der Kamera steht: Am Mittwoch, 22. Mai, beginnen nämlich die vierwöchigen Dreharbeiten für seine neue Tatort-Folge, Arbeitstitel: „Loverboy“.
Fünf wap-Leserinnen und -Leser können mit dabei sein - und zwar vor der Kamera! Möglich macht das die bekannte Casting-Agentur Delia Eick, die Komparsen für Filmproduktionen sucht.

Neuerdings sitzt die Zentrale in der Ennepetaler Lohmannstraße, und auch Eick-Tochter Yasmin Lehmann, die schon mit Größen wie Keira Knightley vor der Kamera stand, arbeitet mit im Betrieb. Mit Burkhard Eick castet sie für den neuen Schimanski: „Wir suchen ganz normale Menschen, die als Passanten, Besucher einer Trinkhalle, Disco-Gäste, Häftlinge und auch Figuren aus dem Unterwelts-Milieu im Film auftauchen“, erklärt sie.

Regulär bewirbt man sich kostenpflichtig über die Internetseite www.agentur-eick.de. Für die Schimanski-Produktion nehmen die wap-Leser kostenlos am Casting teil, die bis Sonntag, 19. Mai, eine E-Mail mit dem Stichwort „Schimanski wap“ an info@agentur-eick.de schicken - mit Alter, Größe, Telefonnummer und Bild. Fünf von ihnen sind dann garantiert als Komparsen mit dabei, verspricht Yasmin Lehmann. „Wir schauen die Fotos an, ob es passen würde, rufen die Leute an und terminieren sie für einen Drehtag. Manche machen aus dem Tag am Set einen richtigen Urlaubstag, obwohl es sogar 55 Euro Komparsengage gibt.“ Gedreht wird in Duisburg und Köln und - wer mag, kann für einen Tag hinterherfahren - in Amsterdam.

Autor:

Carmen Möller-Sendler aus Ennepetal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen