Sirenenalarm in Ennepetal - Polizei ermittelt

Am Sonntagabend (21. Oktober) wurde der Kreisleitstelle desEnnepe- Ruhr- Kreises eine starke Rauchentwicklung aus einer Tiefgarage eines Einkaufscenter an der Voerder Straße gemeldet.

Diese alarmierte um 17.59 Uhr die hauptamtliche Wache und die Löschzüge Milspe / Altenvoerde und Voerde / Oberbauer der Freiwilligen Feuerwehr. Vor Ort stellte sich heraus, dass Kartonagen gebrannt hatten, welche mit einem Kleinlöschgerät abgelöscht wurden.
Ein vor Ort befindlicher Kraftstoffkanister wurde der Polizei übergeben. Diese hat die Ermittlung zur Brandursache aufgenommen.
Eingesetzt waren ein Kommandofahrzeug, zwei Einsatzleitfahrzeuge, vier Löschfahrzeuge und eine Drehleiter der Feuerwehr Ennepetal sowie ein Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug der Feuerwehr Schwelm mit insgesamt 38 Einsatzkräften. Der Einsatz konnte um 18.32 Uhr beendet werden.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.