Mobile Tiertafel am 26. Juni in Ennepetal und Gevelsberg
Futter für Fiffi und Co.

Das Logo der Tierhilfe Ennepetal.
  • Das Logo der Tierhilfe Ennepetal.
  • Foto: Foto: privat
  • hochgeladen von Nina Sikora

Mit der Tiertafel möchte der im Februar diesen Jahres gegründete Verein Tierhilfe Ennepetal, Hagener Straße 181, Tierhalter unterstützen, die in eine finanzielle Notsituation geraten sind, und bietet in Ennepetal, Breckerfeld und Umgebung seine Hilfe sowohl mit Futter und weiteren Bedarfsartikeln, als auch mit Tipps rund um das Tier ehrenamtlich an.

Da der feste Standort des Vereins an der Hagener Straße in Ennepetal für manche etwas abgelegen ist, hat man sich bei der Tierhilfe etwas überlegt: "Wir machen am Mittwoch, 26. Juni, zum ersten Mal eine mobile Tiertafel in Ennepetal und in Gevelsberg", verkündet die erste Vorsitzende Tanja Volkenrath.

Mobil unterwegs in Gevelsberg und Ennepetal

Von 11 bis 12 Uhr steht das Team der Tierhilfe am Parkplatz Ecke Weststraße und Nordstraße in Gevelsberg. Der zweite mobile Einsatzort ist am Parkplatz Hellweg in Ennepetal. Dort steht das Team von 17 bis 18 Uhr mit Futter bereit. Von 14 bis 16 Uhr findet wie gewohnt die stationäre Ausgabe an der Hagener Straße statt.

www.tierhilfe-ennepetal.de

Trotz des neuen mobilen Konzepts soll der Standort auch auf jeden Fall erhalten bleiben. "Wir wollen in Zukunft gerne auch eine Tierärztin und Physiotherapeutin mit reinnehmen", verrät die erste Vorsitzende. Der noch junge Verein hat also noch einiges vor. Weitere Infos zu Spenden und dem Verein gibt es auf www.tierhilfe-ennepetal.de.     nxs

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen