Ennepetal leuchtet
Viele Aktionen der Werbegemeinschaft MyCity

Die Händler in Ennepetal haben sich zur Weihnachtszeit einiges einfallen lassen.
  • Die Händler in Ennepetal haben sich zur Weihnachtszeit einiges einfallen lassen.
  • Foto: MyCity Ennepetal
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

ENNEPETAL. Alle Jahre wieder? Die Weihnachtszeit ist ohne Zweifel eine andere in diesem Corona-Jahr.Was aber nicht heißt, das Kreativität und Engagement im Lockdown sind. Im Gegenteil: Der Innenstadtverein MyCity und die Einzelhändler vor Ort kombinieren AHA-Regeln mit AHA-Erlebnis!

60 Deko-Gläser, von MyCity gestiftet, funkeln in den Schaufenstern der Innenstadt und haben eine klare Botschaft: Ennepetal leuchtet.

Für leuchtende Augen sollen auch die Geschenketipps des ersten digitalen Ennepetaler Adventskalenders sorgen. Er ist in dieser Art in der Region einmalig. Seit dem 1. Dezembergeht alle zwei Tage ein neues, von der heimischen Audio- und Videoagentur „tomkomm“
produziertes Video online – auch das von MyCity finanziert. 14 Einzelhändler und Dienstleister quer durch den ortsansässigen Branchenmix geben Inspiration, was man zum diesjährigen Fest schenken und  sich bequem nach Hause liefern lassen kann. Die Türchen des Kalenders öffnen sich auf  www.mycity-ennepetal.de, www.ennepetal.de, www.ennepe-ruhrliefert.de, Facebook und Instagram.

Zudem werden die beteiligten Händler die Spots auch über eigene Social-Media-Aktivitäten verbreiten. Das Ziel: dass sie im positivsten Sinne viral gehen und ansteckend zugunsten einer lebendigen Innenstadt wirken.  „Nie war es für Geschäftsleute wichtiger, auf sich aufmerksam zu
machen, digital sichtbar zu sein und das Angebot der aktuellen Zeit anzupassen als jetzt“, sagt Barbara Mittag, 1. Vorsitzende von MyCity.

Eine Tombola lockt mit tollen Preisen, von der Teemaschine über die Kosmetikbehandlung bis hin zum Raclette-Gerät. Bürgermeisterin Imke Heymann wird die Gewinner in der Weihnachtswoche bei Berlet ziehen. Lose können den ganzen Advent über in den Innenstadtgeschäften erworben werden. Ihr Erlös kommt den Ennepetaler Kindergärten zugute. „Keine Frage, die aktuelle Zeit ist herausfordernd. Aber sie ist auch eine Chance: zusammenzuhalten, aufeinander zu achten und unsere Stadt auf diese Weise zum Leuchten zu bringen“, wünscht sich Barbara Mittag. MyCity geht mit gutem Beispiel voran.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen