Auch polizeilicher Staatsschutz ist in Ermittlungen einbezogen
Hakenkreuze auf Hausfassaden im Ostviertel

Die Polizei hofft, dass die Täter beim Sprühen beobachtet wurden.
  • Die Polizei hofft, dass die Täter beim Sprühen beobachtet wurden.
  • Foto: Gohl (Archiv)
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Graffitis sind Kunst, doch mit Kunst haben die Schmierereien im Ostviertel so gar nichts zu tun. Mit aufgesprühten Hakenkreuzen und anderenSymbolen und Zeichen beschädigten noch unbekannte Personen am frühen
Sonntagmorgen (10. Januar ab etwa 1:30 Uhr) zahlreiche Hausfassaden.

Der Schwerpunkt der Schmierereien befindet sich in der Söllingstraße, sowie inder Immestraße und der Brüningstraße, welche parallel zur Goldschmidtstraße
verläuft.

Mit roter Farbe sprühten die Personen, die möglicherweise um 2:47 Uhr von Zeugenbei ihrer Tat beobachtet wurden.

Neben einem spezialisierten Ermittler der Kriminalpolizei, der in denvergangenen Jahren bereits zahlreiche Sprayer ermittelte und so den Geschädigten
die Möglichkeit eines Regressanspruches verschaffte, ermittelt auch der
polizeiliche Staatsschutz an der Identifizierung der noch unbekannten

Tatverdächtigen.
Die Polizei bittet weitere Anwohner oder Passanten umUnterstützung, die möglicherweise verdächtige Beobachtungen im Umfeld gemacht
haben könnten.

Hinweise nimmt die Polizei Essen unter der zentralen Rufnummer 0201-8290entgegen.

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen