Auf dem Parkplatz eines Supermarktes am Wolfsbankring wurde eine Frau überfallen
Handtaschenräuber lässt sich nicht festhalten

Zwei Männer versuchten den Handtaschenräuber in Borbeck festzuhalten. Doch der Mann konnte fliehen. Samt Beute.
  • Zwei Männer versuchten den Handtaschenräuber in Borbeck festzuhalten. Doch der Mann konnte fliehen. Samt Beute.
  • Foto: Gohl (Archivfoto)
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Der Mann hatte die Frau schon länger im Visier. Auf dem Parkplatz des Supermarktes am Wolfsbankring schug er dann zu und entwendete der 57-Jährigen ihre Handtasche.

Gegen 21 Uhr verließ die Frau am Montagabend den Supermarkt und ging zu ihrem Auto. Plötzlich fuhr ein Unbekannter auf einem Fahrrad neben ihr und griff nach ihrer Handtasche, die im Einkaufswagen lag. Die 57-Jährige schrie um Hilfe und alarmierte so zwei Passanten.
Die beiden Männer brachten den Dieb, der in Richtung Straße fuhr, zu Fall und konnten ihm die Handtasche wieder abnehmen. Doch so schnell wollte sich der Mann nicht geschlagen geben. Es gelang ihm, sich loszureißen und zu Fuß in Richtung Germaniastraße zu fliehen. Bereits im Supermarkt hatte der Unbekannte die 57-Jährige beobachtet und sich in ihrer Nähe aufgehalten.

Polizei hofft nun auf Zeugen

Er ist etwa 25 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß und von sehr schlanker Statur. Er hat laut Zeugen auffällig helle Haut und ein gepflegtes Erscheinungsbild. Bei der Tat trug er ein blaues, kariertes Hemd mit hochgekrempelten Ärmeln und hellblaue Bermudajeans. Er hatte zurückgekämmte, gegelte, lange schwarze Haare, die zu einem Dutt gebunden waren.
Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Tatverdächtigen geben können werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 bei der Polizei zu melden

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.