Senior erleidet bei Überfall in Borbeck schwere Verletzungen
Ist der Mann aus Velbert der gesuchte Räuber?

Die Polizei ermittelt in Sachen Raubdelikt auf der Bocholder Straße derzeit auf Hochtouren.
  • Die Polizei ermittelt in Sachen Raubdelikt auf der Bocholder Straße derzeit auf Hochtouren.
  • Foto: Gohl (Archiv)
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Die Kriminalpolizei ermittelt auf Hochtouren. Die Beamten sind derzeit in Sachen Raubdelikt aktiv. Opfer wurde am Samstagabend (5. Oktober) gegen 21 Uhr ein Senior. Bei dem Überfall auf der  Bocholder Straße erlitt der 88-jährige schwerere Verletzungen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der Essener an der Bocholder Straße, Ecke Wüstenhöfer Straße überfallen und zu Boden gebracht. Zeugen (24/21) hörten die Hilferufe des Seniors und eilten ihm zu Hilfe. Zeitgleich informierten sie Polizei und Rettungsdienste. Neben dem schwerer verletzten Senior stießen die Zeugen aber auch auf einen 58-jährigen Mann aus Velbert.
Derzeit prüft die Polizei, ob der Mann der mutmaßliche Räuber ist. Er wurde vorläufig festgenommen und zur Polizeiwache verbracht. Der Senior äußerte in seiner Vernehmung, dass er vom Bahnhof Borbeck mit dem Linienbus 140 Richtung Ernestinenstraße fahren wollte. Bereits dort soll der 58-Jährige den Essener gehindert haben, in den Bus zu steigen.
Möglicherweise konnten andere wartenden Fahrgäste, der Busfahrer oder Passanten diese Situation beobachten. Der Mann aus Velbert hat eine Halbglatze mit hellen Haaren und trug eine blaue Jeans. Die Zeugen werden gebeten, sich beim zuständigen Raubdezernat unter der Rufnummer 0201/829-0 zu melden.

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.