Mann war ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs
Nach wilder Verfolgungsjagd: Polizei nimmt Fahrer vorläufig fest

Rasante Verfolgungsjagden kann man im Normalfall in Hollywood Blockbustern bewundern. Jetzt mussten sich Beamte der Essener Polizei einer solchen stellen. Schauplatz waren am Sonntagabend (5. Januar, 20.51 Uhr)  die Stadtteile Bochold und Bergebobeck. Wie im Film siegten am Ende die Guten. Durch eine sofort eingeleitete Fahndung konnte der mutmaßliche Fahrer eines weißen BMW kurze Zeit später gefasst werden. Der war den Beamten eines Streifenwagens auf der Alten Bottroper Straße (Fahrtrichtung Sulterkamp) aufgefallen.

Kurz vor der Kreuzung Bottroper Straße fiel den Beamten zog der entgegenkommende weiße BMW durch ein waghalsiges Wendemanöver die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich. Der Fahrer wendete und bog nach rechts in die Bottroper Straße in Richtung Innenstadt ab.
Dort setzte er seine Fahrt mit erhöhter Geschwindigkeit über die Flözstraße, den Zipfelweg, die Hafenstraße und die Germaniastraße fort. Von Anhaltezeichen und Blaulicht blieb der Fahrer unbeeindruckt.

Aggressives Verhalten: Männer mussten mit auf die Wache

Auf der Germaniastraße verloren die Polizeibeamten den weißen BMW aus den Augen. Bei einer Fahndung im Nahbereich konnte der Wagen parkend in der Oskar-Pannen-Straße aufgefunden werden. Vor Ort befanden sich zwei Männer (21 und 28 Jahre), von denen der Ältere angab, der Sohn des Fahrzeughalters zu sein.

Ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs

Dieser trug auch den Autoschlüssel bei sich, ist aber nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ob er den BMW gefahren ist, wird noch ermittelt. Beide Männer waren den Beamten gegenüber aggressiv, so dass sie fixiert und zwecks Feststellung der Identität zur Altenessener Wache gebracht werden.
Der weiße BMW, ein offenbar gefälschter 100-Euro-Schein sowie ein Handy wurden als Beweismittel sichergestellt. Die beiden Männer wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen

Autor:

Lokalkompass Borbeck aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.