Phantombild soll unbekannten Mann identifizieren helfen
Polizei sucht Sexualstraftäter aus dem Schlosspark

Die Polizei sucht nun mit Hilfe eines Phantombildes nach dem Mann.
  • Die Polizei sucht nun mit Hilfe eines Phantombildes nach dem Mann.
  • Foto: Gohl (Archiv)
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Bislang war die Ermittlungsarbeit der Polizei nicht von Erfolg gekrönt. Doch die Beamten setzen weiter alles daran, den unbekannten Mann zu identifizieren und aufzufinden, der in der Nacht vom 6. auf den 7. Juli dieses Jahres eine junge Frau im Schlosspark Borbeck, nahe Abzweig Aktienstraße überfallen hat. 

Die Frau war allein im Park und bekam nicht mit, dass sich ihr jemand von hinten näherte. Der Unbekannte griff die Frau an und schlug sie, dann kam es zum sexuellen Übergriff.
Anschließend flüchtete der Mann fußläufig in unbekannte Richtung. Der Unbekannte ist etwa 25 Jahre alt, von muskulöser Statur und circa 190 cm groß. Er hat schwarze Haare, einen schwarzen Vollbart und insgesamt ein südländisches Erscheinungsbild. Der Unbekannte war dunkel gekleidet und hat ein Kreuz-Tattoo am Hals. Zudem sprach er gebrochen Deutsch. Nachdem alle anderen Ermittlungsansätze bisher ohne Erfolg blieben, sucht die Polizei nun mithilfe eines Phantombildes - dieses finden Sie unter folgendem Link - nach dem Unbekannten. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise auf den Tatverdächtigen, der auf diesem Bild abgebildet ist, unter der Rufnummer 0201/829-0.

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.