Immaculata lud ein
Die alte Zeit, ganz nah.

3Bilder

Am 12. April hieß es im Fröbel Kindergarten, auf der Fürstenbergstraße, „Alte Kleider, Alte Zeiten…“ willkommen zu unseren Fest zur Geschichte Borbecks.

Über Wochen hinweg haben sich die Kinder die Geschichte Borbecks angeeignet.
Dazu haben die Kinder des Fröbel Kindergartens extra einen Gruppenraum ausgeräumt um ihre eigens erstellten Exponate zu einer Ausstellung für die Gäste des Festes zu präsentieren.
Zum Beispiel wie sie Brot nach altem Rezept hergestellt haben, oder auch Kleidung im alten Stil.
Das Fest begann mit einem Tanz und einer kleinen Theateraufführung über die Fürstäbtissin von Borbeck.
So konnten die Kinder an diesem Tag die alten Zeiten noch mal aufleben lassen und den Gästen des Festes die Gesichte Borbecks näher bringen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen