Eintritt frei beim Borbecker Maikonzert

Die Gäste der Musikkapelle Eiskirch kommen vom Bodensee.
2Bilder
  • Die Gäste der Musikkapelle Eiskirch kommen vom Bodensee.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Zuhause ist die Musikkapelle Eriskirch am Bodensee. Doch von Donnerstag, 17. Mai bis Sonntag, 20. Mai besuchen die Musiker des klassischen Blasorchesters das Ruhrgebiet. Zu Gast sind sie beim Schönebecker Jugendblasorchester (SJB) und der Reinholds Brass Band (RBB).

Der Leiter der Musikkapelle Eriskirch, Sven Pech, war früher selbst bei den Schönebeckern aktiv. So ist eine über Jahre anhaltende Freundschaft entstanden.Die Gäste aus Süddeutschland werden zusammen mit den Gastgebern ein reichhaltiges Programm absolvieren. Dieses sieht unter anderem einen Besuch auf Zeche Zollverein vor. Der Höhepunkt wird allerdings musikalischer Natur sein. Geplant ist ein gemeinsames Konzert der Eriskircher mit SJB und RBB in der Dampfe . Unter dem Motto „Veronika der Lenz ist da…“ findet dieses am Samstag, 19. Mai, im Festsaal statt. Beginn ist um 18 Uhr., Einlass ab 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Gäste der Musikkapelle Eiskirch kommen vom Bodensee.
Das SJB freut sich auf das gemeinsame Konzert am 19. Mai.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen