Ferienspatz nun auch im Herbst aktiv

Ratsfrau Ute Baukelmann, Kinderbeauftragte des Rates der Stadt Essen, ist zufrieden: „Familien sind dringend auf verlässliche, qualifzierte und preisgünstige Angebote für die Kinderbetreuung angewiesen.“ Diesen Anforderungen wird der Essener Ferienspatz gerecht.
Und weil der ein gutes Betreuungsangebot auch und gerade in den Ferien wichtig ist, wird der Ferienspatz jetzt erstmalig auch in den Herbstferien aktiv.
Das brandneue Programm wird gerade ausgeliefert und liegt ab sofort in allen bekannten Verkaufsstellen auch. Auch im Internet kann es heruntergeladen werden (www.essen.de/ferienspatz).
Dass der Ferienspatz schon in wenigen Wochen wird aktiv wird, freut auch Jürgen Schroer, Leiter des Essener Kinder- und Familienbüros: „Die Nachfrage ist ungebrochen.“
Für das aktuelle Angebot in den Herbstferien wird es keinen Ferienpass geben. Zudem werden alle Veranstaltungen direkt beim Veranstalter gebucht und nicht im Ferienspatzbüro.
Ob es künftig auch ein Ferienspatz-Osterferienprogramm geben wird, steht noch nicht fest. „Wir wollen zunächst die Nachfrage während der Herbstferien abwarten“, sind sich Baukelmann und Schroer einig.

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen