Erste Ausgabe der neuen Musik- und Medienakademie
Jede Menge Musik bei "Sound on" am Samstag bei PACT Zollverein

Amilli ist beim großen Abschlusskonzert am Samstag mit von der Partie.
  • Amilli ist beim großen Abschlusskonzert am Samstag mit von der Partie.
  • Foto: Julian Essink
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Junge Talente hat PACT mit SOUND ON - Vol. 1 angesprochen und eingeladen. Bei der ersten Ausgabe der neuen Musik- und Medienakademie waren junge Nachwuchstalente zu Workshops mit Shootingstars aus dem Ruhrgebiet angereist. 


Die Bochumer R’n’B HoffnungAmilli und Serious Klein, nach Ansicht der FAZ  "in Deutschland im Moment das Größte, was der Rap versprechen kann", gaben ihr Wissen über Songwriting weiter, Raffi Balboa, der mit seiner Band OK KID international tourte, coachte die Nachwuchstalente im Producing. Das DJane-Kollektiv Hoe__mies, ihrerseits erfolgreiche
Vorkämpfer für eine neue, queerfeministische Partykultur und Gewinner des Red Bull Culture Clash Awards, zeigten ihre Fähigkeiten am Mischpult. Die richtigen Skills im Social Media Management
vermittelte die junge Influencerin Naina. 
Mit rund 40 Teilnehmeraus dem Ruhrgebiet und ganz Deutschland waren alle Workshops voll belegt.
Nach zwei Workshop-Tagen findet am Samstag, 15. Februar, um 19 Uhr bei freiem Eintritt nun das große Abschlusskonzert der Teilnehmer statt. Mit dabei an der Bullmannaue 20A sind dann natürlich auch Amilli, Raffi Balboa und Hoe__mies.  

Eintritt frei - Los geht es ab 19 Uhr

Ab 19 Uhr starten die Konzerte mit Amilli und den Teilnehmer, ab 20.30 Uhr dürfen sich die Besucher auf DJ-Sets von Raffi Balboa, hoe__mies und den Teilnehmer freuen. Der Eintritt ist übrigens frei.

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.