Am Samstag soll weihnachtliches Video entstehen - Mitsänger gesucht
Mega-Chor vorm Borbecker Schloss

Tolle Kulisse für ein tolles Weihnachtsvideo: Am Samstag wird vor dem Schloss in Borbeck gesungen. Wer mit machen möchte, ist herzlich willkommen. Frank Kampmann von Zug um Zug bittet nur um eine vorherige Anmeldung.
  • Tolle Kulisse für ein tolles Weihnachtsvideo: Am Samstag wird vor dem Schloss in Borbeck gesungen. Wer mit machen möchte, ist herzlich willkommen. Frank Kampmann von Zug um Zug bittet nur um eine vorherige Anmeldung.
  • Foto: lokalkompass.de
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Beim Borbecker Verein Zug Um Zug liegt alles auf Eis: Sämtliche Chorprojekte und auch das Kindermusical sind gestoppt. Deshalb möchte der Verein am Samstag eine „Virtuelle Chor-Aktion“ für alle Borbecker starten.


"Es gibt momentan die "Virtuelle Megachor"-Bewegung aus Deutschland, Österreich und der Schweiz", erklärt Frank Kampmann die Idee, die dahinter steht: Dabei schicken Menschen aus ganz verschiedenen Städten ein weihnachtliches Video zu einer vorgefertigten Aufnahme von "O du fröhliche" ein. Präsentiert vor einem schönen Gebäude. Der Verein Zug um Zug und das Gemeindezentrum am Weidkamp werden das an diesem Samstag, 21. November, von 10.30 Uhr bis circa 12 Uhr am Schloß Borbeck organisieren.

Aber bitte vorher anmelden

Das Ganze wird dann zu einem Video zusammengeschnitten und beim Mega-Chor eingeschickt. Wer Lust hat, kommt vorbei und macht bei der Aufnahme mit. Gerne mit der Familie (Eltern, Geschwister) oder einem Freund. Alles wird draußen mit entsprechendem Abstand stattfinden. Allerdings ist eine Anmeldung unter Tel. 6858244 oder per E-Mail an frank.kampmann@zug-um-zug-ev.de notwendig.

Autor:

Lokalkompass Borbeck aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen