Vier Revival-Bands kommen 2020 in die Dampfe
Von Abba bis Queen

Die Beatles Tribute-Band HELP! serviert am 3. Oktober
2Bilder
  • Die Beatles Tribute-Band HELP! serviert am 3. Oktober
  • Foto: HELP!
  • hochgeladen von Michael Köster

Pink Floyd, The Beatles, Abba und Queen – vier Bands, die Rock- und Popgeschichte geschrieben haben. Ihre größten Hits sind allgegenwärtig und werden in diesem Jahr in der Dampfe in Essen-Borbeck, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, zu hören sein.

„The Dark Side of the Moon“, „Wish you were here“ oder aber „The Wall“ - die britische Band Pink Floyd hat gleich mehrere Alben herausgebracht, die zu den Meilensteinen der Rockgeschichte zählen. Am Samstag, 25. April, ab 20 Uhr spielt die Coverband „Floyd Box“ die bekanntesten Stücke von Pink Floyd. Eintritt: 22,50 Euro.

Erfolgreichste Band der Musikgeschichte

Mit womöglich einer Milliarde verkaufter Tonträger sind die Beatles das erfolgreichste Quartett der Musikgeschichte. Die Tribute-Band „HELP!“ erinnert am Samstag, 3. Oktober, ab 20 Uhr an die Fab Four und serviert alle bekannten Ohrwürmer und Klassiker wie ”Can’t buy me love”, ”Yesterday”, ”She loves you”, ”I wanna hold your hand” oder ”Hey Jude”. Eintritt: 17,50 Euro.
Der Sieg beim Eurovision Song Contest 1974 mit „Waterloo“ war für Abba der Beginn einer Weltkarriere, die allerdings nur acht Jahre dauerte. Nach einer Fülle von Megahits wie „Dancing Queen“, „Mamma Mia“ oder „Money, Money, Money“ gingen Agnetha, Benny, Björn und Annafrid ab 1982 getrennte Wege. Am Samstag, 17. Oktober, ab 20 Uhr lassen „Abba Dream“ den Abba-Traum lebendig werden. Eintritt: 17,50 Euro.
Schon fast Stammgäste in der Dampfe sind die „Queen Kings“, die am Freitag, 6. November, ab 20 Uhr die größten Queen-Hits von „Bohemian Rhapsody“ über „We will rock you“ bis hin zur Hymne „We are the champions“ auf der Bühne im Festsaal zelebrieren. Eintritt: 19 Euro.
Ticket-Reservierungen per E-Mail an info@dampfe.de oder unter Tel. 0201/630070.

Die Beatles Tribute-Band HELP! serviert am 3. Oktober
Die Queen Kings kommen am 6. November.
Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen