Weihnachtskonzert in Antonius Abbas ist Schönebecker "Heimspiel"

Der Schönebecker Illuminationskünstler Martin Lenze wird das Schönebecker Kirchenschiff am 2. Adventssonntag in ein ganz besonderes Licht setzen.
2Bilder
  • Der Schönebecker Illuminationskünstler Martin Lenze wird das Schönebecker Kirchenschiff am 2. Adventssonntag in ein ganz besonderes Licht setzen.
  • Foto: Cremer
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Musikalisch soll der Schlusspunkt ausfallen, den der Schönebecker Bürger- und Verkehrsverein unter ein gelungenes Veranstaltungsjahr 2016 setzen möchte. Die Einladung in die Pfarrkirche St. Antonius Abbas steht. Dort findet am 2. Advent ein festliches Konzert statt. Diesmal ausschließlich mit Schönebecker Akteuren.

Am Sonntag, 4. Dezember, wird musiziert in der Kirche. Der Verein ist Ausrichter des vorweihnachtlichen Konzertes. Nicht zum ersten Mal findet ein solcher adventlicher Nachmittag in der Schönbecker Pfarrkirche St. Antonius Abbas statt.

22. Auflage des Konzert

"Das Ganze hat Tradition. Zum 22. Mal lädt der Bürger- und Verkehrsverein in diesem Jahr dazu ein", zeigt sich der BVV-Vorsitzende Harald Häde bestens informiert.
In diesem Jahr wird der Konzertnachmittag allerdings ein echtes Schönebecker Heimspiel. Denn anders als in den Vorjahren ist es der BVV-Führung diesmal gelungen, ausschließlich Schönebecker Akteure zu verpflichten. Ab 16.30 Uhr werden die Sänger des Gospelchors St. Antonius Abbas unter der Leitung von Stefan Goralski in der Kirche am Kiek ut 6 zu erleben sein. Ebenfalls mit dabei sein wird der Kirchenchor der Gemeinde, auch hier übernimmt Stefan Goralski das Dirigat. Nicht ihre Stimmen, sondern die ihrer Instrumente werden die Musiker des Haupt- und Nachwuchsorchesters des SJB in der Kirche erklingen lassen. Linda Keuben und Dorothee Scharenberg führen den Taktstock.
Dass das vorweihnachtliche Konzert zu einem Erlebnis für Augen und Ohren wird, dafür sorgt am zweiten Adventssonntag Martin Lenze. Der Schönebecker wird die Kirche illuminieren und in einzigartiges Lichtermeer verwandeln.

Ansprechendes Programm

Es wird ein ganz besonderer Nachmittag in der Pfarrkirche am Kiek ut. "Einer von Schönebeckern für Schönebecker", so Harald Häde. Aber nicht nur dass. "Wir sind überzeugt, dass das Konzertprogramm auch über den Stadtteil hinaus Musikliebhaber interessiert."
Konzertbeginn ist am Sonntag, 4. Dezember, um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Auch der Gospelchor St. Antonius Abbas ist am 4. Dezember mit dabei. Foto: Veranstalter

Der Schönebecker Illuminationskünstler Martin Lenze wird das Schönebecker Kirchenschiff am 2. Adventssonntag in ein ganz besonderes Licht setzen.
Auch der Gospelchor St. Antonius Abbas ist am 4. Dezember mit dabei.
Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.