Jede Menge zu gucken beim Bauernmarkt in Schönebeck

Tolle Stimmung herrschte beim Schönebecker Bauernmarkt 2015.
12Bilder
  • Tolle Stimmung herrschte beim Schönebecker Bauernmarkt 2015.
  • Foto: Winkler
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Die Vorbereitungen, die der Schönebecker Bürger- und Verkehrsverein diesmal zu stemmen hatte, waren enorm. Schließlich musste die Dorfwiese erst einmal wieder in einen Festplatz-tauglichen Veranstaltungsort verwandelt werden, ehe überhaupt an den nächsten Bauernmarkt zu denken war. Doch der Einsatz hat sich gelohnt.

„Volles Haus in Schönebeck“ hieß es am Sonntag zur nunmehr 12. Auflage des Bauernmarktes.
Die Rahmenbedingungen hätten besser nicht sein können. Der Bürger- und Verkehrsverein Essen-Schönebeck als Veranstalter hatte rund 30 Händler und Gewerbetreibende gewinnen können, die den Bauernmarkt mit einem Stand bereicherten. Die Mischung stimmte.

Obst, Wurst, Fisch und Wein

Da gab es neben den „typischen“ Marktwaren wie Obst, Wurst, Fisch oder auch Blumen Kunsthandwerkliches und Schmuck aus dem Ruhrgebiet. Eine Menge zum Stöbern und Schauen. Und natürlich zum Verkosten. Denn auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. Das Team der Schönebecker Schweiz servierte den Marktbesuchern auf Wunsch eine warme Mahlzeit, wer´s lieber fleischlos mochte der konnte sich durch die vegetarische Suppenauswahl von Fritz Brüggemann probieren. Und auf die „süße Fraktion“ unter den Marktbesuchern warteten jede Menge Kuchenspezialitäten im Marktcafé.
Bei so viel erbrachter Vorleistung in Sachen Vorbereitung konnte natürlich auch der Wettergott nicht kneifen. Er hatte es in diesem Jahr richtig gut mit den Schönebeckern gemeint. „Es war ein wunderschöner Herbsttag“, freute sich der BVV-Vorsitzende Harald Häde, „der förmlich dazu einlud, ein paar Stunden auf der Dorfwiese zu verleben.“

Ruhrkrainers sorgten für Wiesn-Stimmung

Dass die Einladung angenommen wurde, auch dafür hatte der BVV im Vorfeld Sorge getragen und unter anderem die Ruhrkrainer verpflichtet. Die Musiker sorgten mit zünftiger Blasmusik made in Essen für echte Wiesn-Stimmung.

Fotos: Winfried Winkler

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen