Anmeldungen reichen inzwischen aus
Kollektives Aufatmen: Frintroper Shopping-Nacht findet statt

Gute Nachricht: Die Frintroper Shopping Nacht geht in 2019 in eine neue Runde. Inzwischen liegen den Veranstaltern ausreichend Meldungen vor.
  • Gute Nachricht: Die Frintroper Shopping Nacht geht in 2019 in eine neue Runde. Inzwischen liegen den Veranstaltern ausreichend Meldungen vor.
  • Foto: Debus-Gohl (Archiv)
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Die Frintroper Shopping Nacht am 20. September geht in ihre 7. Runde. Die gute Nachricht verkündeten die Veranstalter von "Wir für Frintrop" jetzt.

Zuvor hatten hatten sie die Anmeldefrist für Unternehmen, Vereine und Institutionen noch einmal um 14 Tage verlängert. Und klar gemacht: Mit den Meldungen, die bis dato vorliegen, kann und wird die Veranstaltung, die Jahr für Jahr viele hundert Besucher in den Stadtteil zieht, nicht durchgeführt werden.
Der Appell der Veranstaltergemeinschaft hat gefruchtet. Inzwischen stehen mehr als 50 Teilnehmer auf der Liste. "Damit liegen wir zwar unter dem Vorjahresniveau", so Manfred Funke-Kaiser: "Aber wir können die Shopping Nacht durchführen." Die Einladung für den 20. September ist also fix.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen