Ex GymBo-Schülerin ist froh über ihr bilinguales Abitur
Auch das gibt es: In der Schule für's Leben gelernt

Patricia Herceg (l.) bei einem Austausch in Atlanta Foto: privat
  • Patricia Herceg (l.) bei einem Austausch in Atlanta Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Borbeck

Ex GymBo-Schülerin ist froh über ihr bilinguales Abitur Wenn Lars Schnor heute Altschüler durch die Flure des GymBo leitet, sieht er sich oftmals mit wohligen Schauern der älteren Herrschaften konfrontiert. „Das waren schon andere Zeiten“, sagt der Schulleiter des Borbecker Gymnasiums. „Schulische Erfahrungen waren damals oftmals von Leistungsdruck im alten Gymnasialstil geprägt. Es gab noch wenig Verständnis für heutige Leitbegriffe wie ‚individuelle Förderung‘ oder ‚Öffnung von Schule‘.“

Gerade diese Begriffe aber haben aber einen Gutteil von Patricia Hercegs schulischem Leben geprägt – als inspirierend empfand die Absolventin des Jahres 2013 die Erfahrungen, die sie im deutsch-englischen Bildungsgang gemacht hat: „Bilingualität ist für mich einer der Schlüssel zu meinem Studium gewesen“, sagt Herceg.

im europäischen Ausland studiert

Die Essenerin hat im europäischen Ausland BWL studiert, ihren Master in den Niederlanden gemacht – und somit ihr komplettes Studium in englischer Sprache absolviert. Und sie findet, dass Schule sie auf die Zeit danach gut vorbereitet hat: „Und die Teilnahme an den vielen Austauschen hat meinen Horizont noch einmal in eine ganz andere Richtung erweitert.“
Der Holland-Austausch in Klasse neun ermöglichte erste englischsprachige Kontakte. „Das Betriebspraktikum in England war dann ein weiterer Schritt in die Selbständigkeit. Und nebenbei habe ich – wie auch beim Atlanta Austausch in die USA – viel kulturelles Wissen gesammelt. Man lernt die Leute kennen, statt nur von ihnen zu lesen oder über sie zu hören.“ Patricia Herceg (l.) bei einem Austausch in Atlanta

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen