Ab dem 13. März können Senioren in Unterfrintrop ein neues Bewegungsangebot nutzen
Gemeinsam fit bleiben auch im Alter

So wie diese Gruppe hier in Rellinghausen gehen ab der nächsten Woche auch Spaziergänger in Unterfrintrop gemeinsam auf Tour. Treffpunkt ist mittwochs um 11 Uhr am Papst Leo Haus.
  • So wie diese Gruppe hier in Rellinghausen gehen ab der nächsten Woche auch Spaziergänger in Unterfrintrop gemeinsam auf Tour. Treffpunkt ist mittwochs um 11 Uhr am Papst Leo Haus.
  • Foto: Lokalkompass.de/Wieczorek (Archivfoto)
  • hochgeladen von Lokalkompass Borbeck

Unter dem Namen „Willst du mit mir geh'n?“ finden in verschiedenen Essener Stadtteilen bereits seit einigen Jahren regelmäßig begleitete Spaziergänge für Senioren statt. Unter anderem in Borbeck, Schönebeck und Frintrop. Nun gibt es ein neues Angebot für Interessierte. Und zwar in Unterfrintrop.

Das Konzept der gemeinsamen Spaziergänge hat sich bereits bewährt, jetzt will man das erfolgreiche Projekt auch den Unter-frintropern näher bringen. Diese können sich nun ebenfalls über regelmäßige geführte Wanderungen gemeinsam mit Spazierpaten freuen.

Gemeinsam den Stadtteil erkunden

"Das Prinzip ist dasselbe", sagt Hubert Röser, Quartiersmanager des Papst Leo Hauses an der Unterstraße. Es gehe um Gemeinschaft, darum, den Stadtteil gemeinsam zu erkunden. Passend zur Wiedereröffnung des Altenwohn- und Pflegeheimes sollen nun auch dessen Bewohner an den Wanderungen teilnehmen können. Daher werde man darauf achten, adäquate Routen auszuwählen, die für alle machbar sind. "Aber ein wenig bewegen müssen die Spaziergänger sich schon noch", scherzt Röser. Neben der Möglichkeit zum netten Plaudern und Kontakte knüpfen biete das gemeinsame Sporteln nämlich unter anderem hervorragend die Möglichkeit zur Sturzprävention. Denn wer im Alter fit und beweglich bleibt und sich leicht sportlich betätigt, kann sich auch im Alltag besser auf den Beinen halten.

Ein Mann mit einer Vision

Das neue Papst Leo Haus arbeitet mit einem besonderen Konzept. Die Einrichtung möchte sich verstärkt für alle Bürger öffnen, für den Stadtteil präsent sein. Mit Quartiermanager Hubert Röser konnte sich die Einrichtung genau den richtigen Mann für diese Aufgabe sichern. Seine Vision: das volle Potential der Einrichtung nutzen, das Papst Leo Haus zu einem zentralen Dreh- und Angelpunkt für den Stadtteil machen. Zu diesem Zwecke öffnet die Einrichtung für verschiedenste Veranstaltungen ihre Türen. "Unseren Bewohnern möchten wir damit die Teilnahme am sozialen Leben gewährleisten und gleichzeitig auch die Bürger dafür begeistern, sich mit der Einrichtung vertraut zu machen", so Röser. Da passen die Spaziergänge prima ins Konzept.

Startschuss am 13. März

"Die kleinen Wanderungen rund um das Haus können nämlich auch als Möglichkeit genutzt werden, im Anschluss dort einzukehren und das Gebäude und die Menschen kennenzulernen", rührt der Quartiersmanager die Werbetrommel für das neue Spaziergangsangebot.
Der Startschuss erfolgt in der nächsten Woche. Am Mittwoch, 13. März, findet die erste gemeinsame Wanderung statt. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Papst Leo Haus.

Text: Alicia Roetering

Autor:

Lokalkompass Borbeck aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.