„O’zapft is!“
Oktoberfestwoche im Papst Leo Haus

Brez´n und Bier - die bayrische Lebensart. Foto: Archiv
  • Brez´n und Bier - die bayrische Lebensart. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Marc Keiterling

Was für eine Gaudi! In der kommenden Woche steht das im Februar eröffnete neue Papst Leo Haus in der Frintroper Unterstraße ganz im Zeichen des „Oktoberfestes“.

Am Mittwoch, 2. Oktober, geht es rund: Erstmalig nach der Neueröffnung des Senioren- und Pflegeheims feiern die Bewohnenden der Einrichtung wieder ein Oktoberfest. Bei zünftiger Akkordeon-Musik mit Wies’n-Hits und Volksliedern wird leckeres Weißbier und auch ein guter Wein ausgeschenkt. Das frohe Treiben startet um 15.30 Uhr im Bistro der Einrichtung, Gäste sind willkommen.

Die Speisekarte des Hauses in Unterfrintrop ist ab Montag, 30. September, konsequent aufbajuwarische Spezialitäten umgestellt – von Bayrisch Kraut über Serviettenknödel bis  hin zur legendären Schweinshaxe wird alles geboten, was den Wies’n-Freund erfreut.
Alle Gerichte sind auch für Gäste des Hauses mittags zwischen 12.30 und 13.30 Uhr im
Bistro erhältlich.

Autor:

Marc Keiterling aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.