Regenwetter verhindert geplante Markierungsarbeiten
Sperrungen an der Anschlussstelle Mülheim-Winkhausen verlängert

Absperrungen an der A40-Auffahrt Mülheim-Winkhausen.

Die Sperrungen an der A40-Anschlussstelle Mülheim-Winkhausen werden voraussichtlich bis Dienstag, 22. Oktober, verlängert. Wegen des Regenwetters in der vergangenen Woche konnten notwendige Markierungsarbeiten auf der Aktienstraße nicht ausgeführt werden.

Die Straßen NRW-Regionalniederlassung Ruhr hatte am 7. Oktober für zwei Wochen die Ausfahrten der A40 an der Anschlussstelle Mülheim-Winkhausen gesperrt. Grund waren Sanierungsarbeiten auf der Aktienstraße, die in Mülheim-Winkhausen an der Stadtgrenze zu Essen-Schönebeck die A40 quert. Die Umleitungen sind jeweils mit dem "roten Punkt" markiert.

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.