Zweiter Abgang bei Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen
Abwehrspieler Benjamin Wallquist wechselt nach Österreich

Abwehrspieler Benjamin Wallquist (r.) im Sommer 2019 bei seiner Vorstellung mit Sportdirektor Jörn Nowak.
  • Abwehrspieler Benjamin Wallquist (r.) im Sommer 2019 bei seiner Vorstellung mit Sportdirektor Jörn Nowak.
  • Foto: Rot-Weiss Essen
  • hochgeladen von Michael Köster

Kurz vor Transferschluss verzeichnet Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen noch einen Abgang: Nachdem sich Außenstürmer Florian Bichler vor wenigen Tagen zum Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach verändert hatte, wurde nun der Vertrag von Abwehrspieler Benjamin Wallquist aufgelöst.  Der 20-Jährige wechselt zum FC Juniors OÖ in die zweite österreichische Liga.

Wallquist war im Sommer 2019 von der TSG Hoffenheim zur Hafenstraße gewechselt, kam in der Regionalliga jedoch nicht zum Einsatz. Im Niederrheinpokal absolvierte der Innenverteidiger zwei Partien. „Benjamin hatte kein einfaches halbes Jahr bei uns. Um sich weiterzuentwickeln, benötigt er Spielpraxis, die wir ihm hier nicht in ausreichendem Maße bieten konnten. Daher freuen wir uns für Benni, dass er nun die Möglichkeit erhält, einen neuen Anlauf in seiner Heimat zu starten. Wir wünschen ihm alles Gute für seinen weiteren Weg“, so Sportdirektor Jörn Nowak.

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen