Basketball
Adler Union Frintrop vor Saisonauftakt gegen ETB II

Punktete im Pokalspiel gegen Mettmann: Andre Schröder.
2Bilder
  • Punktete im Pokalspiel gegen Mettmann: Andre Schröder.
  • Foto: Gohl
  • hochgeladen von Charmaine Fischer

Am kommenden Samstag startet das Basketball-Team der DjK Adler Union Frintrop mit einem Derby in die neue Saison der 2. Regionalliga. Los geht es um 16 Uhr in der Bockmühle gegen Lokalrivalen ETB Schwarz-Weiß Essen II. 

Vor dem Start in die neue Spielzeit erledigten die Frintroper ihre Pokal-Pflichtaufgabe in Mettmann. In der ersten Runde des WBV-Pokals gewannen die Essener mit einem 52:67 gegen den Oberligisten und stehen damit in Runde zwei. Dabei mussten die Frintroper Adler verletzungs- und berufsbedingt auf zahlreiche Leistungsträger verzichten. 

Obwohl sein Team am Ende als Sieger vom Platz ging war DjK-Trainer Stadtmann unzufrieden mit der dargebotenen Leistung: „Es war schon klar, dass wir hier vermutlich auf dem Dienstag Abend gegen einen klassentieferen Gegner kein Feuerwerk abbrennen würden, aber das ist zu wenig. Gerade wenn Leistungsträger fehlen, müssen wir defensiv mehr Intensität geben und offensiv schlauer unsere Scorer in sinnvolle Situationen bringen", bemängelte er.

Punktete im Pokalspiel gegen Mettmann: Andre Schröder.
Andre Schröder von der DjK Adler Union Frintrop.
Autor:

Charmaine Fischer aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.