1:0 bei Fortuna Düsseldorf II
Eigentor bringt RWE drei Punkte

Oguzhan Kefkir bereitete das Tor des Tages vor.
  • Oguzhan Kefkir bereitete das Tor des Tages vor.
  • Foto: Michael Gohl
  • hochgeladen von Michael Köster

Trotz aller Diskussionen über den Rückzug der SG Wattenscheid 09 wurde in der Regionalliga West auch noch Fußball gespielt. Und nachdem der SC Verl bereits am Freitagabend durch einen 2:0-Erfolg über Aufsteiger TuS Haltern seine Tabellenführung ausgebaut hatte, sorgte Rot-Weiss Essen durch einem 1:0-Sieg bei Fortuna Düsseldorf II zumindest dafür, dass es bei acht Punkten Rückstand blieb.

Im Paul-Janes-Stadion am Flinger Broich waren die Essener von Beginn an spielbestimmend, ohne allerdings zu großen Chancen zu kommen. Die beste Gelegenheit im ersten Durchgang besaßen die Gastgeber durch Tim Oberdorf (34.), doch RWE-Torwart Jakob Golz reagierte glänzend.
Eben jener Oberdorf traf dann in der 56. Minute nach scharfer Hereingabe von Oguzhan Kefkir ins eigene Netz. Danach hätte Florian Bichler (73.) alles klar machen können, scheiterte jedoch am Düsseldorfs Torwart Maduka Okoye. Neun Minuten später traf der kurz zuvor eingewechselte Ayodele Adetula nur den Pfosten. Da die Schlussoffensive der Fortuna jedoch ausblieb, reichte der dünne Vorsprung.

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.