Essen erkämpft sich drei Punkte in Herford

Traf zum 1:0: Ilka Biergann (SGS Essen)
2Bilder

Es war ein Spiel, das bis zur letzten Minute spannend war. In der Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest erkämpfte sich die U17 der SGS Essen unterm Strich einen verdienten 2:1-Erfolg (1:0) beim Herforder SV.

Gegen den Tabellenachten entwickelte sich von Beginn an ein relativ ausgeglichenes Spiel, wobei die erste gefährliche Situation den Gastgeberinnen mit einem Pfostentreffer (8.) nach einem Eckstoß gehörte. Für die SGS prüfte erstmalig Ilka Biergann mit einem satten Schuss aus 20 Metern die Herforder Torfrau (23.), allerdings flog der Ball zu zentral auf das Tor. Im weiteren Spielverlauf stand die Schönebecker Viererkette sicher, so dass die Westfalen nur noch zweimal Elena Fischer auf die Probe stellten (25., 31.), sie jedoch konzentriert auf der Hut war.

Obwohl im Essener Aufbauspiel sicherlich die Passgenauigkeit verbesserungswürdig ist, stimmte die läuferische Einstellung. Lisa Rinke, zum ersten Mal in der Startaufstellung, drang in der 28. Minute energisch in den Strafraum ein, scheiterte aber an der herausstürzenden Torfrau. Neun Minuten später kann sich Kristina Keßler auf der linken Außenbahn durchsetzen. Ihre Hereingabe von der Torauslinie findet Ilka Biergann. Eine schnelle Drehung und ihr 8-Meter Schuss landet in der langen Torecke der Herforderinnen zur 1:0-Führung.

Unmittelbar vor dem Seitenwechsel, die fast identische Situation auf der rechten Seite. Dieses Mal kommt das Zuspiel von Madeline Gier auf Biergann. Doch dieses Mal wird ihr Drehschuss von der Torfrau pariert.

Bei zwei Weitschüssen muss Fischer im Essener Tor in den ersten Minuten nach Wiederanpfiff auf der Hut sein. Der SV versucht die Ruhrstädterinnen jetzt mehr unter Druck zu setzen, wodurch einige Abwehrarbeit auf die Essener Hintermannschaft zu kam. Lena Ostermeier, zwischenzeitlich auf die Sechs vorgerückt, war es dann auch, die in der 59. Minute aus 28 Metern nur die Querlatte des Herforder Gehäuses traf.
Eine mustergültige Kombination generierte dann das 2:0 für Schönebeck. Tief aus der eigenen Hälfte heraus passt Rinke auf die in die Spitze startende Lea Schüller, die wiederum nach wenigen Metern mit einem gelungen Heber die herauslaufende Torfrau ausspielt (63.).
Allerdings gab dieser Treffer dem Essener Spiel nicht die notwendige Sicherheit sondern im Pressing und in der Laufarbeit lies die SGS nach. Zuspiele wurden ohne Druck gespielt, der Gegner kam zu leichten Balleroberungen, so dass Lara Masloch und Katharina Wißkirchen viel Abwehrarbeit leisten mussten. Ein Handelfmeter, verursacht durch Rinke, nutzte dann die Herforderin Lisa Lösch zum verdienten Anschlusstreffer (67.).
In der restlichen Spielzeit sahen die Zuschauer ein zerfahrendes Spiel, ohne dass auf beiden Seiten zwingende Torchancen entstanden.

SGS Essen U17 - Aufstellung:
Elena Fischer - Lara Masloch, Lena Ostermeier, Henrike Sahlmann (32. Paschalina Paraskevas), Lea Schüller, Ilka Biergann (60. Dilara Acar), Katharina Wißkirchen, Kristina Keßler (72. Janne Moths), Celina Klem, Lisa Rinke, Madeline Gier

©SGS-Bericht

Traf zum 1:0: Ilka Biergann (SGS Essen)
Erzielte ihren 6. Bundesligatreffer für Essen: Lea Schüller
Autor:

Jürgen Ruhrmann aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen