Fußballtennis in Borbeck

Auch in diesem Jahr gab es im Rahmen der MHH-Messe in Essen neben vielen anderen Sportarten auch Fußballtennis. Spieler aus den Essener Vereinen CSC Bergeborbeck, DJK Dellwig und SV Union Frintrop spielten in der ESPO-Arena der Halle 6 in 4 gemischten Teams um den Turniersieg, jeder gegen jeden, Spielzeit je 1 x 12 Minuten. Nach 6 Spielen mit insgesamt 161 Spielpunkten waren die Siegpunkte und Platzierungen letztlich nicht mehr entscheidend, da bei diesem Demo-Turnier die Werbung für das Fußballtennis als Freizeit- und Breitensport besonders für Fußball-Oldies im Vordergrund stand. Alle Teams bzw. Vereinsvertreter erhielten als Belohnung für Ihre Teilnahme Gutscheine für einen Spielball, die vom Organisator und Moderator Wolfgang Gottke in seiner Eigenschaft als FVN- und ESPO-Mitarbeiter überreicht wurden.
Während des Turniers gab es immer wieder Besucher, die vom spannenden Spiel und Ballgefühl der überwiegend älteren Spieler angetan waren.
Auch der neue F&B-Ausschussvorsitzende Detlef Schliffke vom FVN / Kreis 13 fand anerkennende Worte für den sportlichen Einsatz und ist ebenso wie Wolfgang Gottke davon überzeugt, dass sich nach dieser Aktion noch weitere Vereine und Spieler auch über Essen hinaus  für das Fußballtennis interessieren.

Autor:

Patricia Koenig-Stach aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.