Schwergewichts-Kampf des Jahres in der Grugahalle heute Abend über zehn Runden
King of the ring: offizielle Waage in der Funke Medien Lounge

Veranstalter Sandro Baruth hält den Gürtel: Im Kampf zwischen Marino Goles (l.) und Patrik Korte (r.) geht es am Samstag um den vakanten "IBO Continental Heavyweight Title".
5Bilder
  • Veranstalter Sandro Baruth hält den Gürtel: Im Kampf zwischen Marino Goles (l.) und Patrik Korte (r.) geht es am Samstag um den vakanten "IBO Continental Heavyweight Title".
  • Foto: Gohl
  • hochgeladen von Lokalkompass Borbeck

Mit dem offiziellen Wiegen der Kontrahenten ist der Countdown endgültig angelaufen. Am heutigen Samstag um 22 Uhr wird der "King of the ring", der Essener Schwergewichts-Profi Patrick Korte, in der Grugahalle gegen Marino Goles antreten. Und es wird voll werden. Über 3000 Tickets sind bereits über den Vorverkauf weggegangen.

In der Funke Medien Lounge trafen sich die Kontrahenten zum ersten Mal. Bei der traditionellen Waage. Ringsprecher Björn Schüngel konnte dazu neben den Kämpfern und ihren Teams auch Sandro Baruth von der veranstaltenden King Box Promotion, die Match-Maker von Boxing Industry und die Supervisior begrüßen. Auch Oberbürgermeister Thomas Kufen und Messechef  Oliver P. Kuhrt waren der Einladung in das neue Pressehaus am Jakob Funke Platz gefolgt.

Zwölf Kämpfe inklusive Hauptkampf

Insgesamt zwölf Kämpfe werden in der "Night of Local Heroes" in der Grugahalle am heutigen Samstagabend ausgetragen. Start ist um 18.15 Uhr mit einem Amateurkampf im Junioren Bantamgewicht. Dabei werden Julien Nadol und Mohamad Rashid aufeinandertreffen. Auch einen Frauenkampf wird es geben: Um 18.40 Uhr kämpft im Leichtgewicht  Susan Kolukisa gegen Marion Farkas. Mit Tim Vößing wird um 20.45 Uhr ein weiterer Essener Boxer sein Profidebüt geben. Der talentierte 20-Jährige trifft im Cruisergewicht (angesetzt über vier Runden) auf Werner Rauhbach.
Ebenfalls aus Essen: Paul Zummach. Der Schwergewichtler tritt in seinem fünften Profikampf (drei Siege) auf Samet Yaser. Bereits um 19.25 Uhr steigt Robert Tlatlik in den Ring. Der jüngere Bruder von Sebastian Tlatlik (Boxing Industry) bekommt es im Weltergewicht mit Sergej Vib zu tun. 

Karten noch an der Abendkasse

Der Hauptkampf des Abends ist für 22 Uhr angesetzt: Korte vs. Goles. Patrick Korte wird den 39-jährigen Kroaten keinesfalls unterschätzen. Allerdings bringt der Borbecker deutliche Größenvorteile mit. Und auch in Sachen Vorbereitung ist das Team zufrieden.
111,2 Kilogramm brachte Korte-Gegner Goles auf die Waage, bei dem Borbecker wurden 107,8 Kilogramm von den Offiziellen notiert.
Kurzentschlossene können sich übrigens noch heute an der Abendkasse mit Tickets für die Boxnacht versorgen. Und den "King of the ring" bei seinem angestrebten Titelerfolg in seiner Heimatstadt Essen lautstark unterstützen.

Text: Christa Herlinger
Fotos: Michael Gohl / Renate Debus-Gohl

Autor:

Lokalkompass Borbeck aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.