Sportdirektor Nowak will sich keinem zeitlichen Druck unterwerfen
Lucas, Heller und Lenz verlängern an der Hafenstraße

Robin Heller
3Bilder

Der Neuaufbau an der Hafenstraße läuft. Aber es werden nicht nur neue Gesichter sein, aus denen das Team für die nächste Saison gebaut wird. Nico Lucas, Robin Heller und Marcel Lenz spielen auch in der kommendenSaison für Rot-Weiss Essen. Das Trio verlängerte die Verträge jetzt um ein weiteres Jahr.


Marcus Uhlig, Vorstandsvorsitzender von RWE, zu diesen drei  Vertragsverlängerungen: „Marcel und Robin hatten in der Vergangenheit viel
Verletzungspech, haben aber nie aufgesteckt, sind neben ihren Qualitäten als
Torhüter auf und neben dem Platz absolute Teamplayer. Zudem werden wir nocheinen dritten Torhüter verpflichten."

Ur-Rot-Weisser mit fast 100 Pflichtspielen

Nico Lucas sei ein Essener Junge, ein Ur-Rot-Weisser aus dem vereinseigenen NLZ. Trotz der in der Vergangenheit nicht immer ganz leichten Situation habe er schon fast 100 Pflichtspiele im Seniorenbereich für RWE absolviert. "Er selbst sieht wie wir seine Entwicklung als noch nicht beendet an und will sich hier bei RWE trotz anderer Optionen beweisen", so Uhlig. "Ich wünsche und erwarte mir bei Nico, dass er sich in der neuen Konstellation freischwimmt. Dabei erhält er von uns die volle Unterstützung.“
 Lucas trägt seit der U10 ununterbrochen das rot-weisse Trikot. Sein Debüt in der 1. Mannschaft feierte der damalige Kapitän der U19 in der Spielzeit 2015/2016, bevor er in der Folgesaison fest zum Kader gehörte. 

Heller hielt in 99 Einsätzen 34 Mal den Kasten sauber

Marcel Lenz wechselte im Sommer 2017 vom MSV Duisburg zu den Rot-
Weissen, für die der ehemalige U19-Nationalspieler seitdem zehn Spiele bestrittund fünf darin fünfmal ohne Gegentreffer blieb. Robin Heller schnürt seine Fußballschuhe seit der Saison 2015/2016 für die Essener und kam seitdem 99 Mal für RWE zum Einsatz, 34 Mal hielt er dabei seinen Kasten sauber. 
Sportdirektor Jörn Nowak zum Stand der weiteren Kaderplanung:
„Aktuell stehen 17 Spieler für die kommende Saison unter Vertrag. Wir wollen
und werden uns sowohl in der Breite wie auch in der Spitze weiter verstärken.
Wir haben eine klare Vorstellung vom Profil der weiteren Neuverpflichtungen,
werden uns dabei allerdings keinem zeitlichen Druck unterwerfen.“

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.