Viertelfinal-Derby im Fußball-Niederrheinpokal
RWE deklassiert Burgaltendorf mit 9:1

Enzo Wirtz traf an seinem 24. Geburtstag doppelt.
  • Enzo Wirtz traf an seinem 24. Geburtstag doppelt.
  • Foto: Rot-Weiss Essen
  • hochgeladen von Michael Köster

Nach dem Oberligisten 1. FC Kleve hat Regionalligist Rot-Weiss Essen als zweiter Club das Halbfinale im Fußball-Niederrheinpokal erreicht. Nach dem 9:0-Kantersieg im Achtelfinale gegen den Oberligisten SV Schonnebeck deklassierten die Bergeborbecker im Viertelfinale vor 2748 Zuschauern im Stadion Essen den Landesligisten SV Burgaltendorf mit 9:1 (4:1).

Drei Oberligisten hatten die Burgaltendorfer im laufenden Wettbewerb bereits ausgeschaltet, und auch gegen den haushohen Favoriten ging der Außenseiter schon nach sechs Minuten durch Kreshnik Vladi mit 1:0 in Führung. Das war für die gegenüber dem letzten Meisterschaftsspiel auf acht Positionen veränderten Rot-Weissen allerdings der richtige Weckruf. Binnen zwölf Minuten sorgten Hamdi Dahmani (12.), Hedon Selishta  (18.), Cedric Harenbrock (20.) und Ayodele Adetula  (24.) für klare Verhältnisse. Und damit war der SVA sogar noch gut bedient.
Zur Pause nahm Christian Titz gleich vier Wechsel vor und brachte unter anderem auch Geburtstagskind Enzo Wirtz. Der führte sich mit zwei Treffern (62. und 68.) glänzend ein. Übertroffen wurde er von Hamdi Dahmani, der seine Treffer zwei und drei (55. und 72.) markierte. Am Ende schnürte dann auch noch Hedon Selishta seinen Doppelpack zum 9:1-Endstand  (89.).

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.